Mittwoch, 25. Februar 2015

[Tag] Würdest du eher...

Hallo zusammen,

die liebe Jessi vom Blog Jessi Buechersuchti hat mich getaggt und zwar mit dem Tag „Würdest du eher...“. Hier kommen jetzt meine Antworten.

Würdest du eher..:
 
1. ...für den Rest deines Lebens nur noch Trilogien lesen ODER nur noch Einzelbände? 

Nur noch Trilogien. Zwar nervt es mich, dass es viel zu viele Trilogien gibt und zu wenig gute Einzelbände, aber auf der anderen Seite, kann ich bei tollen Reihen gar nicht genug von der Geschichte bekommen.
2. ...für den Rest deines Lebens nur noch Bücher von AutorINNEN lesen ODER nur noch von AutorEN? 

Hier entscheide ich mich für die Autorinnen, da gefühlt 80% meiner Bücher von Autorinnen sind.
3. ...für den Rest deines Lebens Bücher nur noch "offline" in deiner Lieblingsbuchhandlung kaufen ODER nur noch im Internet, wobei du dich für einen Anbieter entscheiden musst? 

Da gehöre ich eindeutig zum altmodischen Typ. Ich liebe es in den Buchhandlungen zu stöbern, um dann schließlich mit einem Stapel Bücher nach Hause zu gehen. Dort packe ich sie dann noch mal aus und erfreue mich zum zweiten Mal an ihnen. Ich kann auch gar nicht sagen, wann ich das letzte Mal ein Buch im Internet gekauft habe (Tauschticket und Arvelle zähle ich jetzt nicht dazu, da ich nur von Büchern ausgehe, die ich zum vollen Preis bezahlt habe)! Das muss bestimmt schon über 1,5 Jahre her sein. Liegt vielleicht auch daran, dass ich der totale Gegner von Amazon bin und lieber die Läden vor Ort unterstütze. Ich finde es schon traurig, dass mehr und mehr Buchhandlungen schließen müssen.
4. ...haben, dass all deine Lieblingsbücher als Kinofilme verfilmt werden ODER als Fernsehserien? 

Weder noch. Aus den Erfahrungen der ganzen Buchverfilmungen würde ich mir bei den meisten Büchern wünschen, dass sie gar nicht erst verfilmt werden. Zum einen geht die eigene Phantasie verloren (ich weiß z.B. gar nicht mehr wie meine eigenen Vorstellungen zu Harry Potter waren) zum anderen sind die Filme oder Serien nun mal schlechter als die Bücher. Wenn ich mich jetzt aber entscheiden müsste, würde ich mich für den Film entscheiden, da ich mir so nur einmalig 90 Minuten ansehen müsste, wie eines meiner Lieblingsbücher verschandelt wird :-D
5. ...für den Rest deines Lebens nur noch 5 Seiten pro Tag lesen dürfen ODER 5 Bücher pro Woche lesenmüssen

Das ist eine fiese Frage. 5 Seiten pro Tag sind einfach viel zu wenig. Ich überlege gerade wie lange man an einem 300-Seiten-Buch sitzen würde ^^ 5 Bücher pro Woche ist aber ziemlich heftig, da man dann ja nur noch mit lesen beschäftigt ist.
6. ...dein Geld als professioneller Rezensent verdienen ODER als Autor? 

Da kommt nur professioneller Rezensent in Frage. Phantasie und Ideen habe ich zwar genug, aber ich könnte niemals eine sinnvolle Geschichte auf 300 Seiten hinbekommen.
7. ...für den Rest deines Lebens immer wieder (und nur noch) deine 20 Lieblingsbücher lesen ODERnur noch Bücher, die du noch nicht kennst (keine Re-reads)? 

Ich würde nur noch Bücher lesen, die ich noch nicht kenne. Es gibt sehr wenige Reihen in meinem Regal, die ich schon mehr als einmal gelesen habe. Dafür gibt es einfach viel zu viele tolle neue Bücher.
8. ...Bibliothekar sein ODER Buchhändler? 

Ich glaube ich wäre lieber Buchhändler. In einer Bibliothek kommen zwar auch Leute auf dich zu und fragen dich nach Büchern, aber in einer Buchhandlung kommt das dann doch öfter vor. Und so könnte ich den Kunden stundenlang von den vielen tollen Büchern vorschwärmen. Vielleicht würde ich sie damit aber auch eher vergraulen :-D
9. ...für den Rest deines Lebens nur noch dein Lieblingsgenre lesen ODER alle Genres außer deinem Lieblingsgenre? 

Nur noch Lieblingsgenre! Ab und zu verschlägt es mich zwar in andere Bereiche, aber ich merke, dass mich die Geschichten meistens nicht so packen können, wie aus dem Jugendbuch-/Fantasybereich.
10. ...für den Rest deines Lebens nur noch Printbücher lesen ODER nur noch eBooks? 
Definitiv Printbücher. Ich besitze zwar seit fast zwei Jahren einen Kindle, allerdings habe ich bisher nicht mehr als fünf Kurzgeschichten darauf gelesen. Und dabei sind auf dem Kindle jede Menge Bücher! Aber so ein eBook ist einfach nicht meins. Ich brauche ein richtiges Buch in der Hand.

Der Tag hat super viel Spaß gemacht, vielen lieben Dank noch mal an Jessi!
Ich werde dieses Mal allerdings niemanden taggen. Wenn jemand dennoch die Fragen beantworten möchte, kann er dies gerne tun :-)

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. Hallöchen :)

    Sehr, sehr tolle Antworten! Hat mich gefreut, dass du mitgemacht hast.
    Ich kann dir in soo vielen Punkten echt zustimmen! Und ich glaube, ich wäre froh so eine Buchhändlerin zu treffen die einem vorschwärmt ;) Unsere interessieren sich irgendwie nicht so dafür - jedenfalls schwärmen sie nie von irgendwelchen Büchern ;)

    Liebe Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jessi,

      wir haben in unserem Thalia zwei sehr tolle Mitarbeiter, die einem Bücher wirklich schmackhaft machen. Aber ich stimme dir zu, die meisten sind nicht wirklich an den Kunden interessiert. So hat es zumindest den Eindruck.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Ahhhh, der TAG wartet auch noch auf mich xD Tolle Antworten hast du, ich fand ja manche Fragen sehr verzwickt ^^

    Vielleicht hast du ja Lust auf noch einen TAG? ^^ Ich lass ihn dir jetzt einfach mal da und du kannst es dir ja noch überlegen ;) http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/02/tag-creatures-of-the-night.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Aleshanee,

      ja, manche Fragen waren schon sehr gemein und fies :-)
      Na klar immer her damit :-D Ist ja mal eine ganze andere Richtung als die anderen Tags.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen