Dienstag, 10. November 2015

[Lesestatistik] Hörnchen querbeet durch den September


Hallo ihr Lieben,

ihr seht richtig, dies ist noch die Statistik aus dem September. Ich hinke der Zeit ordentlich hinterher... 

Der Monat September ist mit Abstand auch der Monat in dem ich seit Jahren am wenigsten gelesen habe. Mir fehlt momentan an allen Ecken und Enden die Zeit.
Dies liegt zu großen Teilen an meinem neuen Projekt, dem ungeboren Kind ;-)

So jetzt aber genug Drumherum geredet, kommen wir zu den harten Fakten :-)
Insgesamt gelesen: 4 Bücher
Gelesene Seiten: 1.997
Seiten pro Tag 66,56 Seiten

- After Passion (4 Hörnchen)

Hörnchen querbeet durch den September
Osman – Der Dschinn in der Klemme = lustige Kindergeschichte mit geschichtlichem Hintergrund

After Passion = auch mich verbindet eine Hass-Liebe mit dem Buch, trotzdem MUSS ich weiterlesen


Highlight des Monats:

Hier viel mir die Wahl super einfach, denn das Finale von Skulduggery war einfach nur WOW! Was der Autor mit diesem letzten Band abgeliefert hat ist schon ganz großes Kino! Jedem der die Reihe noch nicht gelesen hat, kann ich diese nur wärmstens empfehlen.

Flop des Monats:
Bei nur vier Büchern gab es zum Glück keinen Flop.

Überraschung des Monats:
  "Young World" konnte mich dahingehend überraschen, dass all die Vorschusslorbeeren total gerechtfertigt sind. Von der ersten bis zur letzten Seite ist das Buch spannend, brutal und packend.

Enttäuschung des Monats:

Keine Enttäuschung.
 
Wie war euer Lesemonat? Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich oder ebenfalls ein o.g. Buch gelesen?

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. Hach, noch eine Hassliebe mit After Passion :D Vielleicht sollte ich mir "Young World" auch noch einmal genauer angucken, das Cover ist echt nicht meins, aber irgendwie klingt der Inhalt ganz gut :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lara,

      ja, auch ich kann mich in die Reihe derer einreihen die das Buch lieben und hassen :-) Dich konnte es nicht ganz so überzeugen oder?
      Wenn du gerne spannende Bücher magst und auch vor ein bisschen Brutalität nicht zurückschreckst, dann solltest du dir "Young World" mal genauer anschauen. Es hat zwar auch seine Schwächen, aber man kann ja nicht alles haben ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Huhu Sandra,
    auf diese Anna Todd Reihe bin ich mittlerweile mehr als nur neugierig geworden. Jeder liest es und alle bewerten es recht gut. Mal schauen, wie lange ich noch standhalte, bevor ich es mir kaufe ;o)
    Was die gelesenen Bücher angeht: Das ergeht mir zur Zeit ähnlich. Ich schaffe auch so ein Buch in der Woche. Aber ich denke das ist ganz okay. Mal liest man mehr, mal ist es aufgrund anderer Dinge, die man erledigen muss/will ein bischen weniger ;o)
    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      genau aus denselben Gründen musste ich das Buch einfach lesen. Es gibt so viele begeisterte Stimmen, aber auch viele Blogger die eine Hassliebe mit dem Buch haben. Von daher kann ich dir wirklich nur sagen, lies es selbst :-)
      Wenn man so überlegt ist ein Buch pro Woche gar nicht so schlecht, da hast du Recht. Und zum Glück komme ich momentan auch deutlich mehr zum lesen, da freut sich mein SuB sehr drüber ;-)

      Ganz liebe Grüße zurück
      Sandra

      Löschen
  3. Hey Sandra,
    bin grad dabei meinen Lesemonat abzutippen, der war nicht so erfolgreich wie ich gern hätte^^
    Manchmal kommt einem einfach das Leben dazwischen und die Lesezeit bleibt aus^^ Aber dafür darfst du dich ja einem tollen "Projekt" widmen :-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      ja so ist das mit den Lesemonaten. Irgendwie wollen die oftmals nicht so, wie wir das gerne hätten ;-)
      Und oft genug ist das wahre Leben auch wichtiger als die Buchwelt.
      Ich hoffe ja sehr, dass ich aufgrund meines „Projektes“ von Dezember – Februar (und auch danach) mehr zum Lesen komme und endlich mal meinen SuB reduzieren kann. Aber mal sehen ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Heyy Sandra :-)

    Ach, dass du im September nur vier Bücher gelesen hast hat doch definitiv auch sein Gutes: Es gab keinen Flop und auch keine Enttäuschung des Monats! ;-) Nur für deinen SuB ist es eher nicht so gut. :D
    Ansonsten werde ich Yong World wohl auch mal lesen... Ich bin neugierig auf deine Überraschung des Monats geworden!

    Liebste Grüße! :-**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vickylein,

      stimmt, da hast du vollkommen Recht. Aus der Perspektive habe ich das noch gar nicht gesehen :-D Jaaaa, mein SuB ist im September und Oktober stark angestiegen. Du wirst es nicht glauben, aber ich nähere mich stark der 200. Obwohl dieser Monat schon besser läuft und ich bisher endlich mal abbauen konnte.

      Dicke Umarmung und liebe Grüße
      Sandra :-*

      Löschen
    2. Hey,

      siehst du, alles hat auch irgendwie etwas Positives. :-p
      Ooooh nein 200 schon!! Da musst du unbedingt mal abbauen. Ich habe doch auch noch Bücher, die du lesen musst. ;-)
      Na, aber bald hast du ja ein bisschen mehr Zeit und baust den SuB bestimmt schneller ab. :-)

      LG :-*

      Löschen
    3. Im November konnte ich schon abbauen bin also jetzt im 180 Bereich und ich will den SuB auf gar keinen Fall über 200 kommen lassen. Von daher ist es richtig gut, dass ich demnächst mehr Zeit habe :-D

      Ohhhh ja deine Bücher möchte ich auch unbedingt noch lesen. Die sind auch fest für das nächste halbe Jahr eingeplant ;-)

      Löschen
    4. Fleißig, fleißig!
      Ok, das halbe Jahr läuft ab jetzt... ;-) Ich freue mich und bin sehr gespannt, wie du die Bücher findest! :-)

      Löschen
    5. Gut zu wissen, dass das halbe Jahr ab jetzt beginnt ;-)

      Löschen