Freitag, 13. November 2015

[Rezension] Everflame - Tränenpfad

 448 Seiten
19,99 €
Hardcover


Lily - eine Liebe zwischen zwei Welten. Mit letzter Kraft rettet sich Lily zurück in die wirkliche Welt. An ihrer Seite ist Rowan, dem nicht nur das reale Salem mehr und mehr gefällt. Doch die mächtige Lilian zwingt Lily zur Rückkehr, dorthin, wo die Zerstörung immer größer wird und schließlich auch Rowan und Lily entzweit. Kann Lily sich für die richtige Seite entscheiden?

Nach ihrer Verbrennung auf dem Scheiterhaufen landet Lily mit Rowan in ihrer eigenen Welt. Lily leidet unter schwersten Verbrennungen und muss unter großer Kraftanstrengung geheilt werden. Während ihrer Regeneration nimmt Lilian Kontakt zu Lily auf. Sie will ihr erklären, warum sie damals so gehandelt hat und was ihre Beweggründe waren. Rowan darf jedoch hiervon nichts erfahren. Und so beginnt Lily ein gefährliches Spiel zu spielen. Immer häufiger haben Lilian und Lily dank Gedankenübertragung Kontakt miteinander, ohne das Rowan etwas davon ahnt.

Der Beginn der Geschichte ist sehr ruhig und gerade in der ersten Hälfte des Buches passiert nicht sonderlich viel. Vielmehr wird sehr viel Wert auf die Charakterentwicklung gelegt. Besonders die Beziehung zwischen Lily und Lilian ist äußerst faszinierend. Denkt man in Band 1 noch, dass Lilian der absolute Bösewicht in der Trilogie ist, muss man diese Meinung spätestens im zweiten Teil revidieren. Wir erfahren die Beweggründe hinter ihrem Handeln und schnell wird klar, dass man sich kein voreiliges Urteil bilden sollte. Gut und Böse ist nicht so einfach zu trennen wie man meint.
Auch die Beziehung von Lily und Rowan geht in eine neue Phase. Hier waren die Veränderungen für mich zu jeder Zeit schlüssig und nachvollziehbar. Auch wenn Rowan eine Entscheidung trifft, die dem ein oder anderen grausam und heftig erscheinen mag. Sein Charakter gewinnt in Teil 2 deutlich an Reiz.
Endlich lernen wir auch den Tristan aus Lilys Welter näher kennen. Er konnte mich genauso überzeugen wie Lilys neue Freunde Una und Breakfast.
Man kann wirklich sagen, dass die Charaktere der Geschichte das gewisse Etwas verleihen und hinter jedem mehr steckt, als man auf den ersten Blick meint.

Gut gefallen hat mir, dass sowohl ein Teil der Geschichte in unserer Welt sowie ein Teil in der anderen Welt spielt. Auch erfahren wir mehr über die tödlichen Wesen, genannt Wirker, aus dem Paralleluniversum. Gerade die Frage nach ihrem Ursprung wird hier ausführlich diskutiert. Ich bin schon wahnsinnig gespannt darauf wie die Autorin all dies im letzten Teil auflösen wird.
Das Ende hat es dann ganz schön in sich und endet mit einem fiesen Cliffhanger, sodass das Warten auf den nächsten Band wieder zur Qual wird.


In „Tränenpfad“ wird sehr viel Wert auf die Charakterentwicklung gelegt. Vor allen Dingen der bisherige Bösewicht der Reihe wird in ein anderes Licht gerückt und auch die Liebesgeschichte gewinnt an Ecken und Kanten. Der zweite Part der Geschichte ist sehr spannend und das Buch endet mit einem fiesen Cliffhanger. Ich für meinen Teil bin restlos begeistert von diesem Buch bzw. der ganzen Reihe und kann das Finale kaum erwarten! Klar, dass es von mir 5 von 5 Hörnchen gibt.



Reihe
1. Feuerprobe
2. Tränenpfad
3. ?

 Challenges
Tink vs. Rani Aufgabe: Buch 73 von 100 gelesen

Kommentare :

  1. Liebste Sandralein,

    ich wusste gar nicht, dass du das Buch gerade gelesen hast. Ich weiß aber auf jeden Fall, welches Buch ich mir schnellstmöglich kaufen werde!!! :-) Ich bin schon sooo gespannt, wie es in Band 2 weiter geht und deine Rezi hat mich gerade dazu gebracht, dass ich es am liebsten jetzt sofort lesen möchte!!! <3
    Ich finde den ersten Teil schon so toll! Jetzt kann ich es kaum abwarten.... Da muss das Buch auf meinem SuB wohl weit nach oben!!! <3

    Liebe Grüße! :-*


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebste Vicky,

      ja, das Buch musst du dir ganz schnell zulegen. Ich habe es geliebt. Auch wenn die erste Hälfte nicht für jeden etwas sein wird. Aber was wir über Lilian erfahren...und wie Rowan reagiert... hach ich würde dir am liebsten sofort alles erzählen, aber ich halte mich natürlich zurück und hoffe das du es schnell liest :-)
      Blöd ist nur, dass wir auf Band 3 wieder ein ganzes Jahr warten müssen :-(

      Liebe Grüße
      Sandra :-*

      Löschen
    2. Unbedingt landet es schnell bei mir! <3
      Nein, halt dich zurück. :D Ich weiß noch nicht, wann genau ich es lesen werde, aber ich sage dir Bescheid. ;-) Ich habe da ja noch ein paar andere Bücher, die die ganze Zeit bei mir liegen und mich anlächeln. :-)
      Ui, ein ganzes Jahr ist wirklich sehr lang... Das muss schneller gehen. :D So lange kann doch niemand warten.

      LG Vic

      Löschen
    3. Welche Bücher lächeln dich denn so verführerisch an? :-)
      Nein, so lange kann wirklich niemand warten, aber uns bleibt leider nichts anderes übrig :-(
      Ja, sag mir sofort Bescheid wenn du anfängst zu lesen.

      LG

      Löschen
  2. Hallöchen,

    sorry, dass ich erst antworte, aber ich schaue erst jetzt wieder bei dir rein. Ich habe es nicht eher geschafft. ;-)
    Aaaalso mich lächeln unter Anderem an: Die komplette "Göttlich"-Reihe, Grischa Band 3, noch ein neuer Psychothriller (Das Dornenkind von Max Bentow) und und und.... ;-) Von dem Thriller gibt es allerdings noch einen Band mit der Vorgeschichte, die ich gern noch vorweg lesen würde. :D Du siehst, es warten einige gute Bücher auf mich. :-)
    Aber "Tränenpfad" werde ich mir wohl vom Weihnachtsmann wünschen und das dazwischen schieben!

    Liebe Grüße, Vic :-**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Vickylein,

      ist doch nicht schlimm. Ich freue mich über jeden Kommentar von dir, egal wie lang oder kurz und wann geschrieben :-*
      Na dann bin ich furchtbar neugierig für welches Buch du dich als nächstes entscheiden wirst. Das ist wirklich eine bunte Mischung und die Entscheidung bestimmt nicht einfach.
      Ich hoffe, dass der Weihnachtsmann deinen Wunsch erfüllt ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Sandra <3

      Löschen