Mittwoch, 29. Juli 2015

[SuB-Zuwachs] Neue Bücher in meinem Nest (erschlagen vom Geburtstagsstapel)



Hallo zusammen,

wie ihr sehen könnt, hat sich ein riesiger Neuzugängestapel bei mir angesammelt. Bis auf ein Buch sind es allerdings alles Geburtstagsgeschenke :-) Und mittlerweile sind noch zwei weitere Bücher bei mir eingetroffen, die gibt es aber erst mit dem nächsten Neuzugänge-Post, ich will euch ja nicht erschlagen mit meinem Bücherberg ;-)

Donnerstag, 16. Juli 2015

[Lesestatistik] Hörnchen querbeet durch den Juni

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich im letzten Monat endlich mein Ziel von 10 Büchern geschafft habe, wurde ich in diesem Monat wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt :-D Leider hatte ich im Juni nur wenig Zeit zum Lesen. Daher bin ich sogar sehr froh darüber, dass es noch fünf Bücher geworden sind.
Zwar habe ich nicht viele Bücher gelesen, dafür habe ich (bis auf eine Ausnahme) nur Bücher gelesen die mich wirklich begeistern konnten!

Insgesamt gelesen: 5 Bücher
Gelesene Seiten: 2.264
Seiten pro Tag 75,46 Seiten

- Furchtlose Liebe (5 Hörnchen)
- Das Licht von Aurora (3 Hörnchen)
- Das wilde Määäh (5 Hörnchen)
- Die Königin der Schatten (5 Hörnchen) Rezi folgt noch

Hörnchen querbeet durch den Juni
Selten habe ich ein Buch gelesen was so brutal ist wie “Elias und Laia – Die Herrschaft der Masken“. Und dennoch macht genau diese Brutalität das Buch zu dem was es ist. Ich mochte es gerade deswegen total gerne.

Nachdem ich vom zweiten Band des wilden Määäh so begeistert war, musste ich natürlich auch „Das wilde Määäh“ selbst lesen. Und was soll ich sagen, das Buch ist genauso bezaubernd, wunderschön und lustig wie der zweite Band. Ich freue mich jetzt schon auf Band 3, der hoffentlich bald erscheint.

Highlight des Monats:
Bei so vielen tollen Büchern viel es mir ein wenig schwer mein Highlight zu wählen. Ich habe mich dann aber für „Die Königin der Schatten“ entschieden, da ich nach den ersten 70 Seiten niemals damit gerechnet hätte, dass mich das Buch noch so begeistern könnte.

Flop des Monats:
Dafür viel mir der Flop des Monats ziemlich leicht. „Das Licht von Aurora“ fehlte es an jeglicher Spannung und auch mit der Protagonistin hatte ich ein paar Probleme. Einzig der fiese Cliffhanger zwingt mich förmlich dazu es weiterzulesen.

Überraschung des Monats:
Furchtlose Liebe“ konnte mich dahingehend überraschen, als dass ich niemals damit gerechnet hätte, dass ein zweiter (so dicker) Band besser sein könnte als der bereits der sehr gute Teil 1. Auch hier fiebere ich dem nächsten Band schon entgegen.

Enttäuschung des Monats:
Bei nur einem schlechten Buch im Monat fällt mir die Enttäuschung des Monats ziemlich leicht. Ich hatte mir aufgrund des spannenden Klappentextes deutlich mehr versprochen.

Wie war euer Lesemonat? Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich oder ebenfalls ein o.g. Buch gelesen?

Liebe Grüße
Sandra

Sonntag, 5. Juli 2015

[SuB-Zuwachs] Neue Bücher in meinem Nest



Hallo zusammen,
ja es ist passiert. Ich habe mir vor meinem Geburtstag noch Bücher gekauft. Trotzdem bin ich stolz auf mich, dass ich es fast einen ganzen Monat ausgehalten habe und mir kein einziges Buch gekauft habe.

Mittwoch, 1. Juli 2015

[Aktion] Stempeln Juli 2015

 

Hallo zusammen,

die Aktion "Stempeln" ist einigen von euch bestimmt ein Begriff. Sie wurde damals von Aisling Breith ins Leben gerufen, die aufgrund Babypause leider nicht mehr dazu kommt. Nun hat die liebe Favola diese tolle Aktion übernommen. Die wichtigsten Infos findet ihr *hier*. Kurz gesagt geht es darum, in seine alte Lesestatistik zu blicken und zu schauen was für Bücher man vor ein oder zwei Jahren gelesen hat und was einem von diesen inhaltlich noch präsent ist.

Im Juli 2014 habe ich insgesamt 6 Bücher gelesen.