Montag, 4. Januar 2016

[Aktion] Stempeln Januar 2016


 
Hallo zusammen,

die Aktion "Stempeln" ist einigen von euch bestimmt ein Begriff. Sie wurde damals von Aisling Breith ins Leben gerufen, die aufgrund Babypause leider nicht mehr dazu kommt. Nun hat die liebe Favola diese tolle Aktion übernommen. Die wichtigsten Infos findet ihr *hier*. Kurz gesagt geht es darum, in seine alte Lesestatistik zu blicken und zu schauen was für Bücher man vor ein oder zwei Jahren gelesen hat und was einem von diesen inhaltlich noch präsent ist. 

Im Januar 2015 habe ich insgesamt 8 Bücher gelesen.


Der Seidenspinner 
Der Kriminalfall war wieder sehr gut. Bis kurz vor Schluss tappt man als Leser im Dunkeln. Auch das Privatleben ist wieder sehr unterhaltsam.

Die Auslese - Nur die Besten überleben 
Bei diesem Buch haben mich die Parallelen zu anderen Buchreihen doch sehr gestört. Und normalerweise bin ich bei sowas nicht sehr empfindlich. Außerdem mochte ich die Liebesgeschichte nicht sonderlich. Aufgrund des fiesen Cliffhangers will ich aber trotzdem weiterlesen.

Fluch des Tigers 
Oh ja an dieses Buch kann ich mich noch sehr gut erinnern. Die Abenteuergeschichte rund um die fünf Drachen war mal wieder mega genial. Allerdings hat mich Kelsey mit ihrer Unentschlossenheit was die Dreiecksbeziehung anbelangt fast in den Wahnsinn getrieben. Trotzdem kann ich jedem diese Reihe nur ans Herz legen.
  
Rosen und Seifenblasen 
Genauso ans Herz legen kann ich "Rosen und Seifenblasen". Es hat mich gepackt, nicht mehr losgelassen und am Ende restlos begeistert zurückgelassen.

Töchter des Mondes 1 - Cate 
Dieser erste Band hat mir nicht so gut gefallen wie vielen anderen. Ich habe immer darauf gewartet, dass die Handlung endlich mal außerhalb des Dorfes weitergeht. Aber das wird erst in Band 2 der Fall sein, was mittlerweile auch schon gefühlt ewig auf meinem SuB liegt.

Grischa 2 - Eisige Wellen 
Auch dieser zweite Band konnte mich restlos begeistern, was vor allen Dingen an Nikolaij gelegen hat. Er war mein absoluter Lieblingscharakter.


Breathe - Gefangen unter Glas 
Hier weiß ich noch, dass ich es toll fand, dass kein großartiger Zickenkrieg um den Hauptcharakter entbrannt ist. Das fand ich sehr angenehm. Aber leider fällt mir fast gar nichts mehr zum Verlauf der Geschichte ein.

Die Puppenkönigin - Das Geheimnis eines Sommers 
Ich weiß noch, dass ich die Puppe um die es in dem Buch ging echt gruselig fand :-) Ansonsten ist bei mir vor allen Dingen hängengeblieben, dass die drei Kinder während ihres Abenteuers öfters geklaut haben und in Häuser eingebrochen sind. Das war ja nicht so meins.
 

Habt ihr eines der Bücher auch gelesen? Und wie sieht es mit euren Erinnerungen dazu aus?

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. Heii

    An Fluch des Tigers kann ich mich auch noch Erinnern, dafür aber an Pfad des Tigers, welches ich ebenfalls im Januar 2015 gelesen habe, überhaupt nicht mehr ^^ Grischa steht noch auf den SuB, ist aber ein Must Read 2016 :) und Töchter des Mondes wollte ich schon immer einmal lesen aber leider haben sie diese wunderschöne Cover verändert und die neuen sind echt hässlich.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,

      ja das ist schon manchmal komisch, dass man sich an ein Buch so viel besser erinnert als an das andere.
      Grischa steht zurecht auf deiner Must-Read-Liste für 2016. Ich liebe die Reihe, die mit jedem Buch besser wird.
      Was es gibt neue Cover zu Töchter des Mondes? Muss ich gleich mal googeln gehen, das ist bisher voll an mir vorbeigegangen. Zum Glück habe ich bereits alle drei Bücher im Regal stehen :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hey!
    Von deinen Büchern habe ich "Die Auslese" gelesen. Das Buch fand ich richtig Klasse und kann mich auch noch gut an die geschichte erinnern. Die Töchter des Mondes habe ich auch nur Band 1 gelesen. An die Geschichte kann ich mich gar nicht mehr erinnern und weitergelesen habe ich auch nicht.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvonne,

      ich bin gespannt, ob mich der zweite Band von "Die Auslese" mehr überzeugen kann. Ich habe Band 2 und 3 von "Die Töchter des Mondes" bereits auf dem SuB liegen, daher werde ich auch weiterlesen.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Huhu Sandra

    Oh, da hast du vor einem Jahr einige Bücher gelesen, die noch auf meinem SuB liegen: "Die Auslese", "Rosen und Seifenblasen" und "Grischa".
    "Töchter des Mondes" habe ich vor einiger Zeit als Hörbuch konsumiert und es hat mir gut gefallen. Keine Ahnung, warum ich die Reihe dann doch nicht weiterverfolgt habe.

    Übrigens ist seit gestern der Sammelpost online: *klick*
    Vielleicht hast du ja noch Lust, bei den anderen Teilnehmern zu stöbern.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Favola,

      da gehe ich doch gerne bei den anderen noch mal stöbern.
      Grischa und Rosen und Seifenblasen musst du bald von deinem SuB befreien. Beide zählen zu meinen absoluten Lieblingsreihen!
      Töchter des Mondes muss ich auch unbedingt mal weiterlesen. Sonst vergesse ich noch was in Band 1 passiert ist ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Von Deinen Büchern kenne ich nur "Die Auslese", das mir wirklich super gefallen hat. Freue mich schon auf die Fortsetzung!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin,

      wirst du die Fortsetzung demnächst lesen? Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß damit.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Huhu Sandra,

    Gegenbesuch! Da warst du wohl flinker als ich...
    Uihhh, da bin ich ja gespannt, wie es mit Grischa weitergeht ^^

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/01/aktion-stempeln-januar-2015.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mary,

      stimmt, da war ich ein klein wenig schneller ;-)
      Auf Grischa kannst du dich wirklich freuen. Die Reihe wird immer besser.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Freut mich zu hören, denn Band 1 hat mich zwar locken aber nicht unbedingt begeistern können - da ist aber noch viel Potential!

      LG, Mary <3

      Löschen
    3. Das ging mir komischerweise mit Band 1 genauso. Ich hoffe sehr, dass dich Band 2 dann wie mich überzeugen kann.

      LG Sandra <3

      Löschen
  6. Hallo Sandra,

    du hast ja damals tolle Bücher gelesen! Grischa <3 ich liebe diese Trilogie einfach. :)

    Breathe ist bei mir noch recht gut im Kopf, keine Ahnung wieso. Die Dilogie fand ich eigentlich auch ganz gut, die Idee war klasse.

    Bei der Auslese störten mich die Parallelen nicht. Also klar, Dystopie ist Dystopie, aber ich fand es nicht angekupfert. Vielmehr war mir Cia, die Protagonistin zu perfekt... wie sie irgendwie alles richtig gemacht hat... uff. Aber trotzdem bin ich sehr gespannt auf den Abschlussband. :)


    Die anderen Bücher sind noch auf der Wunschliste. :) Möchten aber gerne noch von mir gelesen werden. :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      die Grischa-Trilogie ist einfach richtig toll, da kann ich dir nur zustimmen.

      Bei Breathe habe ich bisher nur Band 1 gelesen. Ich weiß auch gar nicht warum ich Band 2 noch nicht gelesen habe. Es wird also höchste Zeit und schließlich ist es ja zur Abwechslung mal nur eine Dilogie.

      Ich werde den zweiten Band der Auslese auch auf jeden Fall lesen. Möchte nach dem Ende von 1 auf jeden Fall wissen wie es weitergeht.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  7. Huhu :)
    Von deinen Büchern habe ich Töchter des Mondes gelesen und kann mich auch noch recht gut erinnern. Wird aber mal Zeit, dass ich die Reihe weiter verfolge.

    Ansonsten liegen Die Auslese und Breathe noch bei mir auf dem SuB. :)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Miriam,

      hast du von Töchter des Mondes bisher nur Band 1 gelesen und wie hat es dir gefallen?

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen