Freitag, 19. Februar 2016

[Aktion] (FF) Deutscher Follow Friday - 19.02.16


Hallo zusammen,

der Follow Friday wird jede Woche von Sonja von A Bookshelf Full of Sunshine durchgeführt.
Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!
Mehr Infos dazu gibt es hier.


Heutige Freitagsfrage: 

Habt ihr mal jemanden mit eurem Lesefieber anstecken können?
Ja, dies kommt sogar öfters vor. Gerade mit den Luna-Chroniken konnte ich drei Freundinnen total überzeugen. Aber seien wir mal ehrlich, die Reihe ist auch wirklich super, da war das überzeugen nicht so schwer ;-)
Aber auch für die Firelight-, Arkadien und Grischa-Trilogie habe ich schon ordentlich Werbung in meinem Freundeskreis gemacht. 


Wie sieht das bei euch aus?

Liebe Grüße
Sandra 

Kommentare :

  1. Huhu meine Liebe!

    Also ich muss den falschen Freundeskreis haben :D Ich habe es zwar einmal geschafft, dass ein Buch gelesen wird (Maze Runner <3), aber dann hat er nach Band 1 aufgehört (ich schiebe das noch immer darauf, dass er ein Mann ist und deswegen zu faul ist, weiter zu lesen bzw. sich die Folgebände nicht gekauft hat, weil er keine Lust hatte dazu :D Denn gesagt hat er, dass es ihm sehr gefallen hat!).

    Liebste Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Laura,

      ich finde es auch schwierig Männer zum lesen zu bewegen. Die lesen vielleicht die Zeitung oder ähnliches, aber ein ganzes Buch eher nicht so.
      Hast du keine Freundin der du ein Buch empfehlen könntest? Das ist bestimmt einfacher ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Hi :)

      Naja die eine liest eher sowas wie "After passion" (wobei die Reihe hat sie abgebrochen weil sie sie dann doch doof fand :D) oder historische Romane (aber nicht Unterhaltungsliteratur, sondern Fachliteratur). Und die andere liest genau dieselben Bücher wie wir und genauso viel wie wir, darum brauche ich sie nicht zum Lesen animieren :D

      Löschen
    3. Ich kann verstehen, dass sie After Passion abgebrochen hat. Band 1 war für mich eine Hass-Liebe. Die anderen Bücher der Reihe habe ich noch nicht gelesen.
      Das ist doch super, dass sie genau die gleichen Bücher liest wie du und dann auch noch so viel :-)

      Löschen
  2. Hey hey :)

    Schande über mein Haupt, die Lunar Chroniken subben bei mir noch.
    Firelight habe ich dafür gelesen und fands toll. :D
    Echt toll, wenn man Freunde so überzeugen kann.

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anni-chan,

      ahhhh du musst sofort mit dem ersten Band der Luna-Chroniken beginnen. Die Reihe ist wirklich toll! Und jetzt könntest du sie theoretisch sogar in eins durchlesen ;-)
      Firelight fand ich genauso toll wie du :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo Sandra,
    die Luna-Chroniken sind irgendwie total an mir vorbei gegangen. :/ Aber schön, dass du so viele Freunde hast, die denselben Lesegeschmack haben, wie du. :) Meine Bücher kann ich nur mit dem Netz teilen. :(
    Von Grischa steht der erste Band in meinem Regal... muss ich auch mal noch lesen! :D

    Viele liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bea,

      das ist wirklich total schade, dass die Reihe bisher an dir vorbeigegangen ist, denn sie ist verdammt gut.
      Ich freue mich auch sehr darüber so viele lesebegeisterte Freunde zu haben. Und es macht wirklich Spaß ihnen Bücher zu empfehlen und dann mit ihnen darüber zu diskutieren.
      Auch Grischa ist eine ganz wundervolle Reihe, die so ein wenig Lieblingsbuch-Status bei mir hat :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hi,

    da meine besten Freundinnen schon lesen, muss ich sie nicht mehr überzeugen.


    Mein Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marie,

      meine besten Freundinnen haben auch schon vorher gelesen. Allerdings nicht so viel wie sie es jetzt tun.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Hallo Sandra,
    na das klappt ja richtig gut bei dir mit der Ansteckung. Ist mir außer bei meinem Sohn zeitweise noch nicht gelungen.
    Hier mein Beitrag:
    https://einanfangundkeinende.wordpress.com/2016/02/19/follow-friday-19-01-2016/
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvonne,

      ich finde es ist dafür viel Wert, wenn du deinen Sohn überzeugen konntest. Meine Mutter hat das bei mir zum Glück auch geschafft.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Moin,

    schade, dass "Lesen" keine ansteckende Sache ist.
    In meiner Familie lesen alle weiblichen Personen sehr viel, die Männer eher weniger bis gar nicht.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Babsi,

      bei mir in der Familie lesen auch alle Frauen sehr viel und die meisten sogar in die gleiche Richtung wie ich. Nur mein Opa liest oft, die anderen Männer sind dafür auch nicht zu begeistern.

      Viele Grüße und dir auch noch ein schönes Wochenende.
      Sandra

      Löschen