Samstag, 18. Juni 2016

[Blogtour] Plötzlich Prinz - Die Figuren stellen sich vor


Hallo ihr Lieben,

nun ist es endlich soweit und die Blogtour zur Plötzlich Prinz Reihe macht bei mir halt.
Heute habe ich die Ehre euch die vier wichtigsten Charaktere aus der Reihe vorzustellen.

Dabei hatte ich das Glück, die liebe Laura auf ihrer Tour durch das Nimmernie zu begleiten. Neben tollen Reisetipps, die euch Laura gestern schon vorgestellt hat, gab es auch ein paar spannende Begegnungen. Die Chance ein paar wichtige Persönlichkeiten des Nimmernies zu interviewen konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Zudem haben mir ein paar der wichtigsten Charaktere kurze Einblicke in ihre Gedanken über eine andere Person des Nimmernies mitgeteilt.
Wir erfahren heute mehr über Ethan (den Bruder von Meghan und ein Mensch), Keirran (Ethans Neffe, halb Fee/halb Mensch und eiserner Prinz), Annwyl (Sommerfee und Geliebte von Keirran) und Kenzie (Freundin von Ethan, ebenfalls ein Mensch).

Kenzies Gedanken über Ethan:
"Meine erste Begegnung mit Ethan verlief vollkommen anders als ich dies erwartet habe. Ethan führte sich auf wie der letzte Blödmann. Er blockte mich ab und wollte eindeutig nichts mit mir zu tun haben. Aber wer mich kennt, der weiß, dass ich nicht so schnell aufgebe.
Ethan erschien mir sehr verschlossen, was für mich eine Herausforderung darstellte. Ich wollte ergründen, was hinter diesem Jungen steckt und was sein Geheimnis ist.
Mit diesem Geheimnis hätte ich jedoch niemals gerechnet! Ethan kann Feen sehen, das klang zuerst zu verrückt um wahr zu sein. Als er mir dann schließlich vom Nimmernie erzählte und ich am eigenen Leib erlebte was es heißt sich mit Feen einzulassen, schenkte ich ihm jedoch schnell glauben. Und nach kurzer Zeit war ich mitten im tollsten Abenteuer meines Lebens. Zum Glück war Ethan immer an meiner Seite und beschützte mich (auch wenn ich dies nicht für nötig hielt) wo er nur konnte."

Interview mit Ethan:
Name?
Ethan Chase
Alter?
17 Jahre
Hast du einen Spitznamen?
Kenzie nennt mich gerne Machoman.
Wer ist dein Vorbild?
Das ist mein Kali-Trainer Guro Javier.
Wen würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Am liebsten würde ich Kenzie St. James mit auf die Insel nehmen, da man super viel Spaß mit ihr haben kann. Allerdings fände ich es auch toll, mal wieder ein bisschen mehr Zeit mit meiner Schwester Meghan zu verbringen.
Wohin würdest du gerne mal reisen?
Ganz gewiss nicht ins Nimmernie! Ich möchte absolut nichts mit diesen Feen am Hut haben, aber das war ja nicht die Frage. Ich würde gerne mal eine Europatour machen, da es dort viele interessante Städte zu besichtigen gibt.
Wen hättest du lieber nie kennengelernt?
Ach, da könnte ich so einige Feenwesen nennen. Aber allen voran hätte ich gerne auf Mab (Königin des Winterhofes) und Titania (Königin des Sommerhofes) verzichten können. Die beiden sind nicht nur extrem gefährlich, sondern auch launisch und zickig.
Was war dein peinlichstes Erlebnis?
Auch hier könnte ich zig Momente aufzählen. Ich meine, stellt euch vor ihr seid der einzige Mensch in eurer Umgebung der Feen sehen kann. Wie strange ist das denn bitte? Da kann es dann schon mal passieren, dass ich Gespräche mit Feen führe und die anderen Menschen mich komisch angucken.


Ethans Gedanken über Keirran:
"Keirran ist mein Neffe, dabei sieht er eher so aus, als könnte er mein Bruder sein. Rein äußerlich gibt es keinen großen Altersunterschied zwischen uns. Keirran hat etwas längere, hell silberne Haare und eisblaue Augen. Er ist ein Wirbelwind und hat meine Schwester Meghan als Kind bestimmt ordentlich auf Trab gehalten. Zudem ist er ein begnadeter Schwertkämpfer und sein Gremlinfreund Razor begleitet ihn überall hin."

Interview mit Keirran: 
Name?
Keirran Chase
Alter?
In Feenjahren gerechnet noch ziemlich jung.
Hast du einen Spitznamen?
Einen richtigen Spitznamen habe ich nicht, aber da ich der Sohn von Meghan und Ash bin, nennen mich viele einfach nur "den eisernen Prinzen".
Wer ist dein Vorbild?
Mein Vater Ash
Wen würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Annwyl, eine Sommerfee und meine große Liebe
Wohin würdest du gerne mal reisen?
Ich würde gerne die Menschenwelt ein wenig mehr erkunden, aber als Sohn einer Königin habe ich leider andere Verpflichtungen.
Wen hättest du lieber nie kennengelernt?
Manchmal wünsche ich mir, dass ich Grimalkin nicht kennengelernt hätte, denn er kann schon ganz schön nervtötend sein.
Was war dein peinlichstes Erlebnis?
Das war auf der Geburtstagsfeier meiner Mutter. Die ganze obere Schicht des Winter- und Sommerhofes sowie des Eisernen Reiches war eingeladen. Ich hatte die Nacht davor ein wenig zu lang gefeiert und hatte daher verschlafen. Als ich mitten in das Mittagessen hineingeplatzt bin, wurde ich ziemlich komisch angeguckt. Als ich an mir heruntersah musste ich feststellen, dass ich noch meinen Schlafanzug getragen habe. Puck, zieht mich heute noch damit auf.


Keirrans Gedanken über Annwyl:
"Als ich Annwyl das erste Mal sah, war ich vollkommen von ihr verzaubert. Ihre sanfte Art und ihr reines Wesen haben mich sofort in den Bann gezogen. Annwyl hat hüftlange goldbraune Haare und ist einfach eine makellose Schönheit. Doch leider gehört sie zum Sommerhof und eine Liebe zwischen den einzelnen Höfen ist nicht gestattet. Dies hielt mich jedoch nicht davon ab mich weiter mit ihr zu treffen."

Interview mit Annwyl:
Name?
Annwyl
Alter?
Man fragt doch eine Frau nicht nach ihrem Alter!
Hast du einen Spitznamen?
Oft werde ich einfach nur "das Sommermädchen" genannt.
Wer ist dein Vorbild?
Ich habe kein Vorbild. 
Wen würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Keirran, denn durch ihn habe ich erst so richtig begonnen mein Leben zu lieben.
Wohin würdest du gerne mal reisen?
Ich würde gerne mit Keirran eine Reise durch das gesamte Nimmernie machen. Als Sommerfee gibt es schließlich noch einige Orte die ich gerne bereisen würde.
Wen hättest du lieber nie kennengelernt?
Ich mag Königin Mab nicht so wirklich.
Was war dein peinlichstes Erlebnis?
Als Königin Titania mich einmal vor dem versammelten Hof bloßgestellt hat.


Annwyls Gedanken über Kenzie:
"Kenzie hat lange, glatte, rabenschwarze Haare. Diese werden jedoch von ein paar blauen Strähnen durchzogen. Sie ist nicht die klassische Schönheit, sondern wirkt eher frech und niedlich.
Kenzie ist ein sehr willensstarkes und tapferes Mädchen. Sie hat Leukämie, geht aber mit dieser Krankheit sehr selbstbewusst und offen um. Sie hasst es verhätschelt zu werden und möchte gerne das Nimmernie näher kennenlernen."

Interview mit Kenzie:
Name?
Mackenzie St. James
Alter?
17 Jahre
Hast du einen Spitznamen?
Kenzie
Wer ist dein Vorbild?
Da ich Leukämie habe, sehe ich zu all denen auf, die diese Krankheit bereits besiegt haben.
Wen würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Meinen Vater ganz bestimmt nicht. Denn dieser interessiert sich nicht sonderlich für mich.
Wohin würdest du gerne mal reisen?
In das Nimmernie. Ethan warnt mich zwar immer davor, aber ich finde das Nimmernie fürchterlich spannend und aufregend.
Wen hättest du lieber nie kennengelernt?
Da ich in jedem Menschen das Gute sehe, fällt mir spontan niemand ein.
Was war dein peinlichstes Erlebnis?
Als sich mein Vater auf einer Schulveranstaltung daneben benommen hat und sich als total arroganter und reicher Geschäftsmann aufgespielt hat.

Gewinnspiel
Zu gewinnen gibt es 1x die "Plötzlich Prinz"-Trilogie! Wenn das mal nicht ein grandioser Gewinn ist!!! 

Was ihr dafür tun müsst?
Beantwortet in einem Kommentar die Frage, welcher der vier Protagonisten euch am sympathischsten/interessantesten ist und warum.
 

Allgemeine Teilnahmebedingungen
1. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
2. Teilnahmeschluss ist Freitag, der 24. Juni 2016 um 23:59 Uhr.
3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland.
5. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
6. Der Gewinner erklärt sich damit bereit, dass die Adresse an den Heyne fliegt Verlag weitergegeben wird.
7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.  


Und hier sind noch einmal die Stationen der Blogtour:

15.06. Anna Salvatore's Bücherreich: Das “Plötzlich...”-Universum und der Abschied aus dem Nimmernie
16.06. Tanjas Rezensionen: Shakespeares Sommernachtstraum und “Plötzlich Prinz”
17.06. Skyline of Books:  Eine Reise in das Nimmernie
18.06. Hörnchens Büchernest: Die Figuren stellen sich vor!
19.06. Mandys Bücherecke: Die Welt der Feen und Feenhöfe

Liebe Grüße
Sandra 

Mittwoch, 15. Juni 2016

[Gewinnspiel] Es ist mal wieder Zeit...


Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit für ein Gewinnspiel, das hat mir zumindest mein Buchregal heute mitgeteilt. Irgendwie ist es der Meinung, dass ich mich doch mal von ein paar Buchschätzen trennen sollte. 

[Aktion] SuB Destroyer #21

Hallo zusammen,

Nadja von Schlunzenbücher hat diese tolle Idee ins Leben gerufen.

Montag, 13. Juni 2016

[Blogtour] Blogtourfahrplan zur Plötzlich Prinz Reihe - Abschied aus dem Nimmernie



Hallo ihr Lieben,

nun ist es endlich soweit, der letzte Band der Plötzlich Prinz Reihe ist erschienen. Gemeinsam mit euch möchten wir daher Abschied vom Nimmernie nehmen. Auf unserer Blogtour erwarten euch ganz tolle Beiträge zur gesamten Buchreihe.

[Erinnerungsfüller] Hörnchens Reisebericht zu "Plötzlich Prinz 2 - Das Schicksal der Feen"


Meine Rezension zum Buch findet ihr *hier*.

Reihe:
1. Das Erbe der Feen
2. Das Schicksal der Feen
3. Die Rache der Feen


Vorsicht, der untenstehende Text wimmelt nur so voller Spoiler!

Freitag, 10. Juni 2016

[Aktion] (FF) Deutscher Follow Friday - 10.06.16


Hallo zusammen,

der Follow Friday wird jede Woche von Sonja von A Bookshelf Full of Sunshine durchgeführt.
Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!
Mehr Infos dazu gibt es hier.

Donnerstag, 9. Juni 2016

[Erinnerungsfüller] Hörnchens Reisebericht zu "Die Königin der Schatten 2 - Verflucht"


Meine Rezension zum Buch findet ihr *hier*.

Reihe:
1. Die Königin der Schatten 
2. Die Königin der Schatten - Verflucht
3. ?


Vorsicht, der untenstehende Text wimmelt nur so voller Spoiler!

Dienstag, 7. Juni 2016

[Blogtour] Gewinnerbekanntgabe zu Die längste Nacht


Hallo ihr Lieben,

ich bin euch noch die Gewinner von unserer Blogtour zu
"Die längste Nacht" schuldig.
 
Jeweils ein signiertes Exemplar von "Die längste Nacht" haben gewonnen:

Mandy
Chaoskingdom
SaBine K.

Bitte meldet euch bei mir und teilt mir eure Adresse mit.

Liebe Grüße
Sandra

Sonntag, 5. Juni 2016

[Blogtour] Die Königin der Schatten - Nach der Überfahrt


Hallo ihr Lieben,

heute macht die Blogtour zu "Die Königin der Schatten" bei mir halt und ich darf euch vorstellen, wie diese Reihe nun in das Genre Fantasy hineinpasst.
Vor zwei Tagen hat euch Laura bereits die Unterschiede zwischen einer Utopie/Dystopie und einem Fantasyroman dargestellt. Ich möchte heute nun gerne näher auf das Thema Fantasyroman eingehen.

Freitag, 3. Juni 2016

[Lesestatistik] Hörnchen querbeet durch den Mai


Hallo ihr Lieben, 

mit dem Mai bin ich lesetechnisch mehr als zufrieden. Endlich habe ich mal wieder viel lesen können und dann waren auch noch ein paar sehr unterhaltsame Bücher dabei.