Donnerstag, 4. Mai 2017

[Lesestatistik] Hörnchen querbeet durch den April


Hallo ihr Lieben,

wieder geht ein wahnsinnig guter Monat für mich zu Ende. Und so langsam habe ich wirklich den Wunsch mal wieder einen Monat im zweistelligen "Lese-Bereich" abschließen zu können. Im Mai wird dies aber wohl eher nichts, da wir im Urlaub sind und ich daher nicht so viel zum lesen kommen werde. Unser Sohn will schließlich beschäftigt werden ;-)

Insgesamt gelesen: 9 Bücher
Gelesene Seiten: 3.592
Seiten pro Tag 119,73 Seiten 

- Cavaliersreise (5 Hörnchen)
- Dark Horses (4 Hörnchen) 
- Ana und Zak (4 Hörnchen)
- Der Prinz der Elfen (4 Hörnchen) 
- Karma Girl (4 Hörnchen)  
- Magonia (3 Hörnchen)  

Highlight des Monats:
Mein erstes Königskinder Buch ist auch gleich mein Monatshighlight geworden.
"Cavaliersreise" konnte mich mit seinem Setting, den vielen Wendungen und seiner tollen Atmosphäre total überzeugen.

Flop des Monats:
"Magonia" konnte mich leider mit seiner innovativen und interessanten Idee nicht abholen. Ich fand erst spät eine Bindung zur Protagonistin und auch sonst kam ich nur schwer in die Geschichte hinein.
 

Überraschung des Monats:
"White Zone" war mein erstes Buch der Autorin und bestimmt nicht mein Letztes. Ich mochte den Mix des außergewöhnlichen Ortes, an dem die Geschichte spielt, und den stückchenweise eingeworfenen Informationen über die Antarktis.

Enttäuschung des Monats:

Die Idee klang einfach wahnsinnig gut. Leider kam ich mit der Umsetzung von "BookLess" nur bedingt zurecht. Vieles wird nach dem bekannten 0815-Schema "abgearbeitet" und mir fehlte das besondere Etwas.


Wie war euer Lesemonat? Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich oder ebenfalls ein o.g. Buch gelesen? 

Liebe Grüße
Sandra 

Kommentare :

  1. Hallo Sandra,
    interessante Auflistung deines Lesemonats. Hab grad mal nachgezählt, ich komm auf 7 Bücher. Deine Bücher sind mir noch von den Rezensionen bekannt, aber selber gelesen hab ich noch keins.
    Als Empfehlung hätte ich Ein Baum wächst übers Dach, von dem ich immer noch begeistert bin (weil ich aktuell den Nachfolger gelesen habe, Providence und zurück.
    Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Daniela,

      sieben Bücher sind auch richtig gut. Machst du auch einen Post dazu?
      Die beiden Bücher schaue ich mir gleich mal an.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hi Sandrachen!

    Immer, wenn ich die Monatsrückblicke sehe, denke ich "Scheiße! Schon wieder soweit und du musst auch endlich mal noch einen machen"....tjaaa irgendwie bleibt es dann immer bei den Gedanken :D Soviel zu guten Vorsätzen. Ich weiß schon, warum ich mir zu Jahresbeginn nie welche mache xD Vielleicht kann ich es nach meiner Prüfungsphase....also nach dem Semester, denn gefühlt habe ich jetzt die nächsten drei Monate Prüfungsphase, bessern :D
    Jedenfalls hattest du einen guten Monat, denn kein Buch war schlechter als 3! Yay! Es freut mich natürlich am meisten, dass ein Königskind das Monatshighlight geworden ist (wäre es das nicht geworden, wäre ich wohl auch beleidigt gewesen ;D).
    Deine Kurzbeschreibung von "Bookless" erinnert mich gerade sehr an das Buch von Daphne Unruh, das ich mal gelesen habe und auch nicht so toll fand, wie erwartet.

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Laura-Schatz, <3

      ich wollte dich die Tage schon immerzu fragen, ob es von dir auch mal wieder eine Statistik gibt. Ich finde soetwas immer total interessant und fände es super, wenn du mal wieder eine machst. Aber ich kann verstehen, dass du dafür gerade nicht den Kopf frei hast.
      Es tut mir leid dich voraussichtlich beleidigen zu müssen, aber ich lese gerade "Barney Kettle" und bisher kann es mich nicht wirklich fesseln :-(( Könnte meine Enttäuschung des Monats werden, aber mal schauen.
      War es bei Daphne Unruhs Buch auch so, dass du immer schon wusstest wie alles ablaufen wird und der Weg überdeutlich vorgezeichnet war?

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Ich hoffe, dass ich irgendwann doch auch mal wieder zu einer Monatsstatistik komme und dran denke. Mal sehen, wie der Juni so wird, aber jetzt gerade bin ich voll ausgelastet mit Hausarbeit, restlichen Uni Leistungen und der Bewerbung fürs Ref..
      Nicht schlimm ;) Ich hoffe zwar, dass es nicht zur Enttäuschung des Monats wird, aber ich hab z.B. Kate de Goldis "Anarchie der Buchstaben" auch nicht überragend gefunden, darum kann ich es nachvollziehen.
      Ja einmal das und am Ende war es auch etwas übertrieben.

      Löschen
    3. Kann ich, wie gesagt, gut verstehen.
      Ah ok, ich fand den Schreibstil auch ein wenig anstrengend muss ich sagen. Werde auch die Finger von Anarchie der Buchstaben lassen, das stand ja auf meiner Wuli.
      Das Ende ging hier noch, aber ist ja auch erst Band 1 von 3.

      Löschen
  3. Huhu Sandra,
    das ist doch ein sehr erfolgreicher Lesemonat gewesen. Ich freue mich immer noch darüber, dass wir beide unser erstes Königskind fast zeitgleich und dann auch noch mit demselben Buch erlesen haben :o)

    Bookless habe ich noch nicht gelesen. Aber ich habe schon öfters etwas darüber gehört. Ich war mir nicht sicher, ob ich es lesen sollte. Aber ich glaube ... erstmal nicht ;o))))

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      ich finde es auch so mega cool, dass unser erstes Königskind dasselbe Buch war und wir es auch noch beide super fanden.
      Mein zweites Köki, hat mich leider nicht ganz so begeistert :-(
      Ich denke du machst nichts falsch, wenn du es erst mal nicht liest.

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Huhu mein Sandra-Schatz, <3

    wow, wie machst du das nur immer so viel zu lesen? Ja ich weiß, du liest Abends, aber trotzdem echt mega!!!

    "Cavaliersreise" lese ich ganz sicher im Juni, darauf freue ich mich schon sehr :). "Karma Girl" begleitet mich über das Wochenende, leider war ich die Woche Abends wieder sehr müde und fertig und bin noch nicht ganz so weit :(.

    "Magonia" werde ich mir erst mal nicht kaufen und auch "BookLess" reizt mich jetzt so gar nicht mehr.

    Drück dich, Küsschen,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey meine liebe Ally, <3

      es ist echt Wahnsinn wie viel man doch schafft, wenn der Fernseher oft aus bleibt. Hätte ich auch niemals so gedacht. Und wenn Lukas Mittagschlaf macht, dann kann ich ab und an für ne halbe Stunde auch noch mal lesen.
      Ich bin schon sehr neugierig was du zu Cavaliersreise sagen wirst. Und schade das du mit Karma Girl noch nicht so weit bist, aber jetzt am WE hast du bestimmt Zeit dafür.
      Magonia ist glaube ich Geschmackssache und bei BookLess ist es aus meinen Augen richtig, wenn du es nicht liest.

      Liebe Grüße und Küsschen
      Sandra

      Löschen
  5. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    da warst du aber wirklich fleißig, was mich sehr für dich freut. "Cavaliersreise" durfte ja bereits bei mir einziehen und ich freue mich schon sehr auf die Story. Bei "Karma Girl" bin ich nach wie vor unschlüssig, ob mir dieses Buch gefallen wird. Vielleicht versuche ich es irgendwann mal günstig zu bekommen.

    Deine Rezi zu "White Zone" ging irgendwie völlig an mir vorüber. Da werde ich aber gleich mal einen Blick darauf werfen :)

    Ich wünsche euch einen fantastischen Urlaub und einen tollen Lesemonat Mai.

    Drück dich,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lieblings-Uwe, <3

      ich freue mich schon sehr auf deine Meinung zur Cavaliersreise! Und auf dein Fazit zum Koffer freue ich mich auch schon. Bei Karma Girl kann ich verstehen, dass du noch zögerst.
      Vielen Dank, ich hoffe es regnet nicht die ganze Zeit, dann wäre ich schon zufrieden.
      Und einen tollen Lesemonat Mai wünsche ich dir auch. :-*

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Hallo Sandra,
    9 Bücher können sich wirklich sehen lassen :-) Magonia, Karma Girl und Bookless und mittlerweile auch die Cavaliersreise habe ich auch schon gelesen.

    Den Prinz der Elfen lese ich gerade und fand den Anfang schon mal toll. Hab mich spontan für die Leserunde auf Wasliestdu beworben, wollte das Buch zuerst eigentlich nicht lesen. Aber dann hatte ich die positiven Worte von dir im Kopf und hab mich doch beworben^^

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      ich hab auch gerade festgestellt, dass wir aktuell viele Gemeinsamkeiten haben was Bücher angeht. Und ich freue mich schon sehr auf unsere erste gemeinsame Leserunde :-)
      Cool, dass du bei der Leserunde von wasliestdu Glück hattest. Und auf deine Rezi freue ich mich jetzt schon. Bin gespannt, ob dich meine Kritikpunkte auch gestört haben.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  7. Liebe Sandra,


    "Magonia" hat ein wirklich schönes Cover, aber ich weiß gar nicht mehr genau worum ew überhaupt geht und ob es was für mich sein könnte.

    Leider konne mich der Götterfunke Auftakt nicht wirklich begeistern, aber "Bookless" wollte ich schon noch testen.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cindy,

      von der Idee her war Magonia mal etwas total anderes, aber die Umsetzung war leider nicht meins.
      Und auf deine Meinung zu Bookless bin ich schon sehr gespannt!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen