Donnerstag, 1. Juni 2017

[Rezension] Lizzy Carbon und der Klub der Verlierer

240 Seiten
14,95 €
Hardcover



Das Leben macht es der dreizehnjährigen Lizzy nicht leicht: ein Körper, der tut, was er will, Eltern, die nichts kapieren, und Klassenkameraden, die abfällig auf sie und ihre beste Freundin Kristine herabgucken. Da macht das anstehende Schulfest die Laune nicht besser – denn da darf sie garantiert eh wieder nur die Gläser spülen. Als sie diesen Gedanken im falschen Moment laut ausspricht, hat sie plötzlich ihre eigene Projektgruppe mit allen Außenseitern der Unterstufe am Hacken. Doch schon bald stellt sie fest: Wenn so ein „Klub der Verlierer“ erst mal in Fahrt kommt, ist die Niederlage nicht so vorprogrammiert, wie alle denken …

Lizzy hat es nicht leicht. Ihre Haare führen seit kurzer Zeit ein Eigenleben, sie hat an Gewicht zugelegt, in der Schule sind ihre beste (und einzige) Freundin Kristine und sie die totalen Außenseiter und ihre Eltern kapieren nichts und himmeln Lizzys älteren Bruder Max an. Klar das Lizzys Lust auf das kommende Schulfest gleich Null ist, denn es ist schon vorprogrammiert wer mal wieder die Gläser spülen darf. Doch dann kommt plötzlich alles ganz anders und Lizzy steht in der Verantwortung ihren eigenen Programmpunkt mit dem "Klub der Verlierer" zu planen.

Schon nach den ersten Seiten war ich ganz begeistert von dem Humor und der ironischen Schreibweise des Autors Mario Fesler. Auf diese Weise schafft er es, das eigentlich bedrückende Thema Mobbing und das Leben als Außenseiter auf der Schule auf lustige Weise darzustellen. Das keine bedrückende Stimmung aufkommt liegt allerdings auch ganz stark an der taffen Protagonistin Lizzy.

Lizzy zählt zwar zu den größten Loosern der Schule, was ihr Bruder auch nicht müde wird ihr jeden Tag aufs Brot zu schmieren, dennoch hat sie teilweise eine ziemlich große Klappe. Ich mochte Lizzy wahnsinnig gerne, da sie das Herz am rechten Fleck hat und ihre lockeren Sprüche meine Lachmuskeln ordentlich strapazierten. Gerade ihre Tagebucheintragungen geben der Geschichte noch mal einen ganz besonderen Flair.
Ihre beste Freundin Kristine hat ein Gespür dafür in jedes sich auftuende Fettnäpfchen zu treten und unpassende Kommentare fallen zu lassen. Zudem ist sie durch eine blöde Aktion das momentane Hassobjekt aller Mädchen der Schule.
Natürlich besteht der Klub der Verlierer auch noch aus weiteren Mitgliedern.
Da hätten wir Carsten alias Popelino, welcher gerne einmal den ein oder anderen Popel verzehrt.
Veronika wird aufgrund ihres sehr hohen Körpergewichts von ihren Mitschüler gehänselt und Saras Eltern gehören den Zeugen Jehovas an.
Arif interessiert sich rein gar nicht für Fußball und Theo ist ziemlich introvertiert und kommt nur selten aus seinem Schneckenhaus heraus.

All diese wunderbaren Charaktere mit ihren Ecken und Kanten sorgen für lustige, traurige und emotionale Momente in diesem Buch. Die Botschaft ist klar und deutlich: Auch die vermeintlich Schwachen können Großes erreichen. Auf wunderschöne Weise erzählt Mario Fesler wie eine Gruppe voller Außenseiter Freundschaft schliesst und Mut beweist.
Ich mochte dieses Buch wahnsinnig gerne und besonders das alles andere als klischeehafte Ende konnte mich überzeugen. Schon jetzt fiebere ich dem zweiten Band entgegen.

Lizzy Carbon führt uns das Leben als Außenseiter auf sehr humorvolle Art und Weise auf. Die Botschaft der Geschichte ist Grund genug das Buch zu kaufen, aber vor allen Dingen Sarkasmus und Humor ließen mich durch die Seiten des Buches rasen. Klare Leseempfehlung für ein zauberhaftes Buch, welches mit einem sehr gelungen Ende aufwarten kann.
5 von 5 Hörnchen.




Reihe
1. ...und der Klub der Verlierer
2. ... und die Wunder der Liebe (erscheint am 13.07.2017)

Kommentare :

  1. Hey =)

    Wirklich toll geschriebene Rezension! Ich kann mich dir komplett anschließen. Ich fand dieses Buch richtig gut und ich freue mich sehr, dass Mario Fesler sogar noch einen drauf legt. Der zweite Teil ist auf jeden Fall ein Must Read für mich.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja,

      nach diesem Buch freue ich mich auch schon wahnsinnig auf Band 2. Ich wurde gerade gegen Ende des Buches vom Autor noch mal ordentlich überrascht.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Huhu meine Liebe!

    Es hat viel Spaß gemacht, das Buch gemeinsam mit dir zu lesen bzw. zu verschlingen.Wir haben es ja innerhalb kürzester Zeit beeindet ;) Ich muss mich auch an die Rezi setzen. Ich hoffe, ich schaffe das am Wochenende! Meine Meinung kennst du ja schon und der Humor war wirklich super! ;)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey meine liebe Laura, <3

      mir hat das Lesen mit dir auch wahnsinnig viel Spaß gemacht. Auch wenn es, wie du schon schreibst, schnell vorbei war. Unser nächstes Buch muss dicker sein :-D
      Freue mich schon auf deine Rezi.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    es freut mich sehr, dass dir bzw. euch (Laura) Lizzy ebenfalls so gut gefallen hat, wie mir. Eine wunderbare Geschichte, mit einem tollen Schreibstil und einem Ende, das ich so nicht erwartet hatte.

    Ich freue mich ebenfalls schon sehr auf den 2. Band :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lieblings-Uwe, <3

      wir haben uns ja schon ein wenig über WA ausgetauscht und ja vor allen Dingen das Ende konnte mich auch überraschen. Ich fand es genial, da es halt nicht 0815 war.
      Ganz tolles Buch und ich bin gespannt auf Band 2. :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hey Sandra,

    von diesem Buch habe ich bisher echt noch gar nichts gehört, aber es klingt humorvoll und interessant. Ich mag solche "leichte" und spritzige Lektüre ja auch immer mal wieder gerne für zwischendurch. *g*

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ruby,

      wenn du so etwas gerne liest, dann kann ich dir das Buch wirklich nur ans Herz legen. Es ist ganz toll und vor allen Dingen lustig!

      Liebe Grüße und dir auch ein schönes Wochenende :-)
      Sandra

      Löschen
  5. Huhu Sandra-Maus, <3

    was für eine beschwingte und mitreißende Rezi, man merkt so richtig, wie gut dir das Buch gefallen hat. Ich finde es schön, dass gerade die vermeintlichen Außenseiter eine so tragende Rolle haben und dadurch eine so wichtige Botschaft vermittelt wird.

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ally-Schatz, <3

      liegt das Buch eigentlich auf deinem SuB? Und es freut mich sehr, dass man gemerkt hat wie sehr mich das Buch begeistern konnte. Ich bin schon so gespannt auf Band 2!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Hallo liebe Sandra,

    warum hatte ich Lizzy Carbon bisher noch nicht auf meiner Liste? Das muss ich ändern, deine Rezension macht mich neugierig. Lizzy wird mir bestimmt gefallen.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cindy,

      Lizzy gehört auf jeden Fall in dein Regal. Du liest ja auch gerne Bücher aus dem Magellan Verlag und da wird dich Lizzy bestimmt nicht enttäuschen.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Liebe Sandra,

      Ich merke es schon :)
      Liebe Grüße Cindy

      Löschen