Freitag, 12. Februar 2016

[Aktion] (FF) Deutscher Follow Friday - 12.02.16


Hallo zusammen,

der Follow Friday wird jede Woche von Sonja von A Bookshelf Full of Sunshine durchgeführt.
Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!
Mehr Infos dazu gibt es hier.


Heutige Freitagsfrage: 

Habt ihr schon mal komische Träume dank eines Buches bekommen?
Aufgrund eines bestimmten Buches kann ich jetzt nicht sagen. Meine Träume sind allerdings immer sehr intensiv und ich denke das hat durchaus damit etwas zu tun, dass ich viel lese. Oftmals finde ich mich in meinem Traum in Verfolgungsjagden, Kriegen oder magischen Welten wieder. Ich erlebe die Träume als ziemlich real und kann daher nicht von mir aus aus diesen Träumen erwachen. Manchmal ist das toll, wenn man auf magische Wesen etc. trifft. Manchmal eher schlecht, wenn deine Verfolger dir schon knapp auf den Fersen sind.  


Wie sieht das bei euch aus?

Liebe Grüße
Sandra 

Kommentare :

  1. Hallo Sandra,
    von magischen Wesen habe ich ja noch nie geträumt. Ich glaube, das würde mich auch zutiefst verwirren, wenn das mal passieren würde.
    Hier geht's zu meinem Beitrag
    Liebe Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lilli,

      ich habe einfach eine zu lebhafte Fantasie :-D Daher mache ich auch einen Bogen um Horrorbücher etc., wer weiß was ich dann träumen würde.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Liebe Sandra,

    Ohja von Verfolgungsjagden hab ich auch schon geträumt, echt heftig das ganze.

    Lasse dir ein Leseabo da

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sheena,

      von Verfolgungsjagden träume ich leider öfter. Das ist wirklich ziemlich heftig und wenn man schweißgebadet aufwacht ist das auch nicht so der Hit.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hey Sandra :)

    Das hört sich auch interessant an. :D
    Ich erinnere mich ja leider nie an meine Träume. u.u

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anni-chan,

      ja, manchmal sind meine Träume wirklich sehr interessant :-D

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hallo Sandra,
    außer von der unendlichen Bibliothek aus den "Seiten der Welt" ist mir noch kein Ort oder eine Handlung im Traum begegnet. Ich finde es aber nicht ungewöhnlich, gerade wenn man viel liest. :)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,

      wie gesagt von der Bibliothek würde ich auch gerne mal träumen. Ich mag die Seiten der Welt super gerne! Und ein Raum voller Bücher ist immer ein Traum ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Huhu Sandra,

    ähm ja...wenn ich ein Buch ganz schnell auslese (also binnen eines Tages) und das dann auch noch mitten in der Nacht, dann "Verarbeite" ich das gelesene im Traum. Ergo: Etwas total skurriles und verworrenes wird in meinem Unterbewusstsein zusammengebraut und ich Träume eine Mischung aus Buch und meiner - echt verrückten - Fantasie.
    Ein Beispiel kann ich jetzt nicht nennen, weil ich die Träume meistens nach ein paar Minuten vergessen habe (oder ich weiß nur, dass ich etwas schräges geträumt habe), aber vorkommen tut es bei mir schon ;D.

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tiana,

      manchmal ist es wirklich schade das man die Träume morgens so schnell vergessen hat. Leider bleiben einem die schlimmen Träume aber immer sehr stark im Gedächtnis. So ist es zumindest bei mir.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Guten Morgen,

    danke für Deinen Besuch auf meinem Blog. Ich träume sehr wenig bzw. kann ich mich nur selten an Träume erinnern - aber Alpträume bleiben mir dann doch sehr lange im Gedächtnis.

    Liebe Grüße
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Babsi,

      ich träume jede Nacht sehr intensiv. Aber du hast Recht, die Alpträume bleiben mir auch länger im Gedächtnis.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen