Dienstag, 16. Februar 2016

[Aktion] Gemeinsam lesen 22#

Hallo zusammen,

es ist mal wieder Dienstag, also Zeit für "Gemeinsam Lesen". :-)
Die Aktion wird von Schlunzen-Bücher veranstaltet und
wurde von Asaviels Bücher-Allerlei ins Leben gerufen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese momentan „Infernale“ und bin auf Seite 243 von 384.
 
Inhaltsangabe:
Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet – eine Mörderin?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Sie sind sehr wortgewandt.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Dieses Zukunftsszenario ist bisher ziemlich grausam und verstörend. Was wohl daran liegt, dass es nicht allzu abwegig erscheint. Es ist manchmal schon heftig mit anzusehen was die Gesellschaft einzelnen Menschen antut und dies wird in diesem Buch auf beachtliche Weise wiedergespiegelt.

4. Man sympathisiert oder verschießt sich in Serien schnell in den Antagonisten, wie sieht es bei dir in Büchern aus? Bösewicht hui oder pfui? 
Ich muss sagen, dass ist bei mir sehr unterschiedlich. Es kommt immer darauf an, wie gut ein Bösewicht ausgearbeitet wurde. Manchmal leide ich mit dem Bösewicht mit, aber oftmals ist er für mich das personifizierte Böse. 
Spontan fällt mir ein Bösewicht ein, den ich abgöttisch liebe und das bereits seit dem dritten oder vierten Band:
Severus Snape.
Seine Rolle in der Geschichte ist einfach nur genial und besonders. Und am Ende musste ich sogar ein paar Tränchen verdrücken als seine ganze Geschichte herauskam.


Liebe Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. Hallo :)
    Dein Buch klingt sehr interessant, das setze ich gleich mal auf meine Wunschliste.
    Bei der vierten Frage haben sehr viele Severus Snape als Beispiel genommen, ist mir aufgefallen. Die Bücher habe ich aber nie gelesen, ich kenne nur die Filme, und da fand ich Snape eigentlich auch immer toll ^^.
    Liebe Grüsse
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lara,

      ja mir ist auch schon aufgefallen, dass Snape heute hoch im Kurs steht. Aber in meinen Augen auch absolut zurecht.
      Willst du die Bücher irgendwann noch mal lesen?

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Ich spiele schon lange mit dem Gedanken, die Bücher zu lesen. Aber bis jetzt habe ich es irgendwie noch nicht geschafft ^^.

      Löschen
    3. Die Bücher sind ja auch recht dick. Das wäre glaube ich ein Grund der mich ein wenig abschrecken würde sie zu lesen. :-D
      Aber ich kann sie dir wirklich nur empfehlen, denn sie sind so viel besser als die Filme!

      Löschen
  2. hey,

    oh das Buch möchte ich auch unbedingt noch lesen! Hört sich auch sehr spannend an!
    Ja der Snape...der wird wohl heute von vielen gewählt *g*
    so per google friends connect folge ich dir jetzt auch. Ich trantüte hab das mal wieder vergessen xD

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nessa,

      das Buch ist wirklich spannend und es ist schon heftig was die Menschheit so anrichten kann.
      Das hat unser Snape aber auch verdient ;-)
      Dann können wir uns beide an die Nase fassen, denn ich bin dir bisher auch nur über G+ gefolgt. Habe ich sofort geändert.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo Sandra,

    oh du liest das Buch? Da bin ich ja mal auf deine Rezension gespannt.
    Sehe das Buch monentan ja überall.

    Liebe Grüße
    Katha ♥ von Buecher_Bewertungen1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katha,

      ja das Buch verfolgt einen quasi schon :-D Ich darf es in einer Leserunde lesen, was bei diesem Buch richtig toll ist, da man die dramatischen Ereignisse mit anderen diskutieren kann.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Huhu,

    das Buch klingt mega interessant und es lesen so viele! :D :D
    Ich glaube langsam, dass es auch was für mich wäre :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mii,

      ja das Buch liest momentan gefühlt jeder :-D
      Das mache ich doch gerne.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Hallöchen :)
    Das Buch hört sich total klasse an, sodass du mich jetzt angeixt hast.
    Ich habe es schon auf meiner Amazonwunschliste gepackt, damit ich es nicht vergessen zu kaufen. Muss nur ein bisschen warten, da ich diesen Monat schon zu viele Bücher gekauft habe :D
    Liebe Grüße M
    http://mutantly.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Merle,

      ich habe im Januar und Februar auch ordentlich zugeschlagen und mein SuB ächzt schon. Aber den restlichen Monat werden zum Glück nicht mehr ganz so viele Bücher bei mir einziehen.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Oh, das Buch, das du momentan liest, hört sich aber auch gut an. Das finde ich so schön am Gemeinsam-Lesen-Dienstag: dass ich so viele Bücher vorgestellt bekomme, die mir ansonsten vielleicht durch die Lappen gegangen wären.
    Wir lesen uns spätestens nächsten Dienstag wieder ;)
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lisa,

      ich mag die Gemeinsam Lesen Aktion deswegen auch super gerne. Und bei manchen Büchern überlegt man, ob man sie lesen soll oder nicht und dann sieht man sie bei einem anderen Blogger und kann sich seine Meinung durchlesen.
      Na dann bis nächsten Dienstag :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  7. Huhu Sandra,

    ich schließe mich den Mitkommentatoren an, dein Buch hört sich wirklich sehr interessant an (irgendwie schreibe ich das bei jedem Beitrag, den ich kommentiere :D). Und irgendwie will mir heute nicht so viel mehr einfallen...die ganze Woche ist irgendwie ziemlich im Eimer...naja, ich wünsche dir noch eine schöne Woche und bis bald,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jana,

      na dann hat die Gemeinsam-Lesen-Aktion doch ihren Zweck erfüllt. Nur dein SuB bzw. deine Wuli wird sich über die Massen an neuen Büchern nicht so freuen :-D
      Ich drück dir die Daumen, dass die Woche noch besser wird!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  8. Hallo Sandra, :)
    das Buch sehe ich in letzter Zeit so oft. Aber es klingt auch echt gut. :) Viel Spaß noch beim Lesen. :)
    Ja, Severus Snape ist echt das perfekte Beispiel.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina,

      ja das Buch läuft einem überall über den Weg.
      Freut mich, dass du auch ein Snape-Fan bist :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  9. Hallo Sandra,

    bei Frage 4 hab ich ähnlich geantwortet, mir geht es genau so wie dir. Wenn die Charaktere gut ausgearbeitet sind, nun nicht nur eindimensional sind, dann kann sich a
    der Antagonist meiner Symphatie sicher sein, genau wie der Protagonist auch damit rechnen muss das er sie mir total unsympatisch ist.

    Liebe GRüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alexandra,

      das hast du toll beschrieben! Ich finde es auch nicht schlimm, wenn man plötzlich Sympathie für einen Bösewicht hat. Das zeugt ja auch so ein wenig von einer tollen Geschichte.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  10. Hallo Sandra,
    mir geht es ähnlich. Manche Bösewichter finde ich irgendwie sympathisch, wenn ich ihre Gefühle und Taten nachvollziehen kann, andere sind mir einfach nur zuwider.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katharina,

      freut mich das wir hier die gleiche Meinung haben :-)

      Liebe Grüße
      Snadra

      Löschen
  11. Hallo Sandra ♥
    Dein Buch ist ja im Moment in aller Munde. Wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)
    Oh ja... Snape *-* Hach. Es war wirklich schlimm am Ende, ich habe auch einige Tränen vergossen!

    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jacky,

      bin mittlerweile durch mit dem Buch und fand es wirklich gut.
      Da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin die ein paar Tränen vergossen hat ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  12. Huhu,
    das Buch habe ich in letzter Zeit so oft gesehen. Ich muss das jetzt wirklich auf meine Wunschliste legen. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi,

      ich glaube an dem Buch kommt man momentan wirklich nicht dran vorbei :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen