Montag, 1. August 2016

[Lesestatistik] Hörnchen querbeet durch den Juli


Hallo ihr Lieben, 

schon wieder ist ein Monat rum. Kommt es nur mir so vor oder rast die Zeit geradezu? Trotz des wie im Flug vergangenen Julis habe ich 6 Bücher gelesen, das hat mich selbst ein wenig verwundert :-) Leider war der Monat, was meine Bewertungen angeht, eher durchwachsen.


Insgesamt gelesen: 6 Bücher
Gelesene Seiten: 2.135
Seiten pro Tag 68,87 Seiten 

- Songs of Revolution (4 Hörnchen)
- Voices of Freedom (4 Hörnchen)
- These Broken Stars (3 Hörnchen)

Hörnchen querbeet durch den Juli
Songs of Revolution = 
die Musik stand mir zu sehr im Fokus

Scary Harry 3 - Meister aller Geister = 
diese Reihe bekomt mein Kind auf jeden Fall vor die Nase gesetzt :-D

Highlight des Monats:
Da ich in diesen Monat nur einem Buch volle 5 Hörnchen gegeben habe ist klar, dass "Totgesagte leben länger" mein Monatshighlight geworden ist. Ich liebe die Bücher von Sonja Kaiblinger!

Flop des Monats:
 Ich kann den Hype um "These Broken Stars" leider absolut nicht verstehen. In meinen Augen ist es ein nettes Buch, aber mehr auch wirklich nicht. 
Überraschung des Monats:
Band 1 der Reihe konnte mich nicht wirklich überzeugen. Umso überraschter war ich dann jedoch, als mir "Voices of Freedom" wirklich gut gefallen hat.

Enttäuschung des Monats:
Ich hätte nie erwartet, dass "WARP 3 - Die Katzenhexe" mein Flop des Monats wird. Leider konnte mich der Abschluss dieser Trilogie nicht wirklich überzeugen.

 Wie war euer Lesemonat? Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich oder ebenfalls ein o.g. Buch gelesen? 

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    da warst du recht fleißig, nur schade, dass der Monat so durchwachsen war. Zu fast allen Büchern habe ich ja zur Rezi meine Meinung geschrieben.

    Sonja Kaiblinger ist eine sympathische Frau. Ich durfte Sie vor 2 Jahren in Leipzig kennenlernen.

    Ich drücke dir die Daumen, das der August besser wird.

    Liebe Grüße & Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lieblings-Uwe, <3

      ja das stimmt, du warst sehr fleißig am kommentieren :-* Und es ist wirklich schade, dass nur ein Buch volle Punktzahl bekommen hat, aber sowas gibt es halt auch mal.

      Das stimmt, Sonja Kaiblinger ist super nett. Ich hatte mit ihr auch in Leipzig ein Gespräch über das Cover zu Band 3. Und es ist tatsächlich türkis geworden (das war auch unser beider Favorit :-D).

      Liebe Grüße und Küsschen
      Sandra

      Löschen
    2. Man(n) tut was man kann ;) ;)

      Das mit dem Cover find ich ja witzig und das es dann auch noch diese Farbe wurde :D

      Löschen
    3. Und da tust du wirklich viel :-*

      Ja, das finde ich auch :-)

      Löschen
  2. Huhu Sandra,
    das Cover von Totgesagte leben länger sieht irgendwie schon total abgefahren aus. Ich finde es ja immer noch schade, dass These Broken Stars dir nicht so schöne Lesestunden beschert hat, wie ich gehofft hatte.
    Mal sehen, vielleicht haben wir ja im nächsten Monat wieder eine Übereinstimmung :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      ja das Cover von Totgesagte leben länger ist echt ein Hingucker. Ich liebe die Cover der Scary Harry Reihe sowieso alle.
      Ich hatte schon ein wenig die Befürchtung, dass These Broken Stars und ich keine Freunde werden. Mega gehypte Bücher und ich stehen nicht immer auf gutem Fuß zueinander :-D
      Ich bin auch schon auf den nächsten Monat und dein nächstes After-Buch gespannt ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Huhu Sandra :o)
      Hm... ich habe damals gehypte Bücher immer gemieden. Irgendwann habe ich dann aber früher oder später das ein oder andere Buch doch gelesen (Bissreihe oder Diana Gabalon). In diesen beiden Fällen war ich so hin und weg, dass ich mich gefragt habe, warum ich nicht schon längst zu diesen Büchern gegriffen habe.
      Ist es immer so, dass gehypte Bücher bei dir floppen? Obwohl: Mir fällt da schon ein Gegenbeispiel ein: Die Königin der Schatten! :o))))

      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
    3. Genau die Königin der Schatten habe ich geliebt. Genauso wie Zorn und Morgenröte. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich beide Bücher vor dem Beginn des Hypes gelesen habe. Bei Büchern wo ich wusste, dass alle sie gut finden, ging das meistens in die Hose. Mir fallen da spontan die Wölfe von Mercy Falls und die Lux-Reihe (ok hier habe ich erst Band 1 gelesen) ein. Und auch Plötzlich Fee fand ich nett, aber nicht überragend.

      Löschen
  3. Hallo Sandra,

    Dankeeeee! "These Broken Stars" hat mich noch nie interessiert, aber da die Bewertungen so durchwegs positiv waren, wurde sogar ICH darauf neugierig O.o Danke!
    Jetzt weiß ich jedenfalls, dass ich es mir sparen und mich ein anderes Buch zuwenden kann! Danke :D.

    Einen guten Start in den August wünsche ich dir und viele tolle Bücher zum Lesen. Und Zeit! Natürlich reichlich lesezeit :).

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tiana,

      freut mich sehr, dass ich dir mit meiner Bewertung für These Broken Stars so ein klein wenig helfen konnte. Wenn du allerdings auf äußerst romantische Liebesgeschichten und lange Märsche über fremde Planeten stehst, solltest du vielleicht doch zu dem Buch greifen :-D

      Reichlich Lesezeit hört sich sehr gut an, die nehme ich gerne ;-) Und die wünsche ich dir natürlich auch!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Huhu Sandra-Schatz <3

    die Zeit vergeht wirklich wie im Flug, dass ist echt Wahnsinn! Und du warst auch wieder richtig schön fleißig, echt toll :)

    Ich denke, dass ich "These Broken Stars" nicht mehr lesen werde, ich kann ja eh nicht alles lesen und die Zeit ist zu schade für mittelmäßige Bücher. Die "Songs of..." muss ich jetzt auch unbedingt bald lesen. Schade, dass der Abschluss der WARP-Trilogie nicht so doll war, Band 1 und 2 subben noch bei mir.

    Ich wünsche dir einen ebenso tollen August,

    Küsschen, drück dich,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ally-Schatz, <3

      da bin ich irgendwie beruhigt, dass es nicht nur mir so geht und die Zeit förmlich dahin rast. Vor allen Dingen sehe ich ja jetzt immer an Lukas wie schnell die Zeit vergeht.

      Ich hab es schon ein wenig bereut, dass ich nicht auf mein Bauchgefühl zu These Broken Stars gehört habe. Das hat mir nämlich schon geflüstert, dass es wohl eher nichts für mich ist. Aber bei dem ganzen Hype konnte ich nicht wiederstehen :-D

      Ich hoffe dein August wird richtig toll und du hast noch einen schönen Resturlaub :-)

      Liebe Grüße und Küsschen und Umarmung zurück
      Sandra

      Löschen
  5. Hallo Sandra, :)
    also, ich finde auch, dass der Juli total schnell vergangen ist. Der Wahnsinn.
    Sehr schade, dass dich "These Broken Stars" nicht überzeugen konnte. Ich war erst etwas skeptisch, aber weil alle so davon schwärmen, ist es doch auf meine Wunschliste gewandert. Und das Cover sieht im Regal bestimmt sehr schön aus. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      das Cover sieht wirklich toll aus im Regal. In meinem ist es aber nicht lange geblieben. Ich habe es gleich wieder weitergetauscht. Mir war klar, dass ich das Buch nicht noch mal lesen werde.
      Ich hoffe dir gefällt es dann besser :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Hallo Sandra,

    deine Juli Liste ist geprägt von Serien. Du hast mich ja skeptisch mit "These Broken Stars" hinterlassen, da ich das Buch aber bereits habe, werde ich es wohl noch lesen. Ich stöbere mich noch einmal durch weitere Beiträge. Bitte verzeih mir, dass ich dabei Reihen Rezis überspringe, wenn es Folgebände sind. :)
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy,

      ja der Monat war wirklich sehr Reihen-lastig.
      These Broken Stars hat ganz vielen Lesern sehr gut gefallen und ich bin da wohl eher die Ausnahme. Von daher mach dir nicht zu viele Gedanken darüber, dass es dir nicht so gut gefallen könnte.
      Cindy, du brauchst dich doch absolut nicht dafür zu entschuldigen, dass du nicht alle meine Rezis liest, geschweige denn kommentierst. Wie schon mal erwähnt freue ich mich einfach nur sehr darüber, dass du dir die Zeit nimmst um ein paar (sogar recht viele) zu lesen.

      Lieben Dank dafür :-*
      Sandra

      Löschen