Dienstag, 19. September 2017

[SuB-Zuwachs] August Neuzugänge


Hallo meine Lieben,

ich muss sagen, dass ich mega stolz auf mich bin. 3 Monate in Folge haben sich wahre Buchberge bei mir gestapelt was die Neuzugänge angeht. Im August sind dann „nur“ 15 Bücher eingezogen. Ich weiß, das ist immer noch eine Menge, aber im Vergleich zu den Vormonaten war ich dieses Mal ganz brav.

 

Hier seht ihr den kleinen Stapel an Neuzugängen. ;-)


 
„Die weiße Libelle“ wurde mir vom Autor selbst angeboten, da der Klappentext so vielversprechend klang, konnte ich nicht nein sagen und das lesen hat sich definitiv gelohnt!

Da ich momentan gerne Kinderbücher lese, durfte auch „Irina und das sprechende Bild“ bei mir einziehen. Ich kann schon jetzt verraten, dass das Buch tolle Zeichnungen zu bieten hat.

„Digby“ durfte dank der lieben Cindy bei mir einziehen. Sie hat mich erst darauf gebracht, dass es sich bei dem Buch um eine moderne Sherlock Holmes Geschichte handelt.

Da mir der erste Band von „Polly Schlottermotz“ so mega gut gefallen hat, musste ich Band 2 natürlich auch sofort haben. Allerdings hatte ich noch keine Zeit für das Buch. :-(

 
Sowohl „Riders“ als auch „Die Legende von Shikanoko“ haben mich in der Verlagsvorschau angesprochen. Beide sind bereits gelesen, aber leider konnten mich beide nicht so wirklich überzeugen.

Nachdem ich den ersten Band von „TodHunter Moon“ klasse fand, musste natürlich auch schnellstmöglich der zweite Band einziehen. Die Zeichnungen im Buch sind schon wieder soooo toll! <3


 
Irgendwie total an mir vorbeigegangen ist „Und du kommst auch drin vor“ von Alina Bronsky. Bei vorablesen wurde ich dann auf das Buch neugierig gemacht und hatte sogar Glück bei der Verlosung.

Bei unserer Buchhandlung vor Ort gab es „Hillary und der fast ehrbare Club der Piraten“ zu einem Schnäppchenpreis, da konnte ich an diesem Wuli-Buch nicht mehr vorbeigehen.

Auf „New York zu verschenken“ habe ich mich ganz besonders gefreut. Gelesen habe ich es bereits und ich kann feststellen, dass es definitiv nicht das letzte Buch des Autorenduos bleiben wird.

Auch „Amrita“ ist diesen Monat bei mir eingezogen. Es ist bereits gelesen, aber irgendwie konnte es mich nicht recht überzeugen.


 
Absolute Wunschbücher waren „Aufstieg und Fall…“ und „Fangirl“. Ersteres habe ich bereits gelesen, leider war es überhaupt nicht meins. Ich hoffe sehr, dass mir Fangirl, welches ich bei Anja gewonnen habe, besser gefallen wird.

Ein absolutes Must-Have ist der zweite Band von „Das Reich der sieben Höfe“. Ich habe es bereits inhaliert und es ist so, so, so gut! Jeder der die Reihe noch nicht gelesen hat, sollte dies schleunigst nachholen!

Zwar erscheint „Illuminae“ erst im Oktober, die Aufmachung hat mir aber so gut gefallen, dass ich es bereits gelesen habe. Es konnte mich ebenso begeistern und packen wie das Reich der sieben Höfe. Auch hier kann ich nur allen raten, es sich sofort nach dem Erscheinungstermin zu kaufen!!!


Das waren meine Neuzugänge.
Was sagt ihr zu all meinen Schätzen? Welche Bücher sind auch bei euch eingezogen?

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. HI liebe Sandra,

    ich will dich ja nicht desillusionieren, aber 15 Bücher sind immer noch eine ganze Menge :-D Aber ich kann dich ja verstehen, was soll man als Buchwurm machen, wenn so tolle Bücher auf den Markt kommen?! Ich bin mal auf deine Meinung zu New York zu verschenken an. Da finde ich den Klappentext interessant, habe aber Angst, dass es trotzdem eher ein "Standard-Buch" ist.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Desiree,

      keine Sorge, da desillusionierst du mich nicht ;-) Trotzdem habe ich mich sehr darüber gefreut, dass endlich mal weniger Bücher eingezogen sind. Aber natürlich sind 15 noch eine Menge.
      Meine Rezi zu New York zu verschenken ist schon online. Ein Standard Buch ist es auf jeden Fall nicht, schon alleine wegen dem Erzählstil. Mit dem muss man aber auch klar kommen, sonst hat man wenig Freude mit dem Buch.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Huhu Sandra,
    da sind auf jeden Fall wieder viele richtig gute Bücher bei dir eingezogen. Ganz besonders gespannt bin ich schon auf deine Rezension zu Illuminae. New York zu verschenken habe ich am Wochenende angefangen. Gestern habe ich mich ganz arg über Anton aufregen müssen, weil er so von sich selbst überzeugt ist. Ist dir das auch so ergangen?Darüber müssen wir unbedingt nochmal sprechen :o)
    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit den Büchern, die du noch nicht gelesen hast :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Tanja,

      die Rezi zu Illuminae darf leider erst im Oktober online gehen, aber du kannst dich schon mal darauf freuen. ;-) Anton hat mich persönlich gar nicht gestört. Ich fand ihn eher sehr erfrischend, kann aber schon nachvollziehen, wenn er dich manchmal aufgeregt hat.

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Huhu Sandra,
      jaaa, Anton hat sich in dem Buch auch noch sehr weiterentwickelt. Das Buch hat bei mir einige Emotionen hervorgerufen und die Geschichte hat mir sehr viel Spaß gemacht :o) Zum Ende hin mochte ich dann Anton wieder lieber als Liv. Ich denke du weißt auf welche Szene ich da gerade anspiele?! :o) Aber gerade dieses Wechselspiel hat die Charaktere sehr lebendig wirken lassen.

      Auf die Rezension zu Illuminae freue ich mich :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    3. Hallo Tanja,

      ich freue mich schon auf deine WA Nachricht zu dem Buch. :-) Und ja, ich weiß ganz genau welche Szene du meinst ;-) Darüber müssen wir noch ausführlich quatschen.

      Ganze liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    so langsam machst du Laura aber Konkurrenz, was die Menge deiner Neuzugänge angeht :), wobei aber wirklich tolle Bücher bei dir eingezogen sind.

    Über "Riders" haben wir uns ja schon ausgetauscht und meine Rezi dazu geht heute online. "Amrita" wollte ich eigentlich auch lesen, doch deine und auch ein paar andere Meinungen haben meine Meinung geändert und werde es an mir vorüber ziehen lassen.

    Auch über den 2. Band von "Das Reich der sieben Höfe" haben wir uns ja bereits ein wenig ausgetauscht und bisher gefällt es mir wieder sehr gut.

    Auf "Illuminae" bin ich sehr gespannt und ich bin gespannt, ob es mir genausogut gefallen wird, wie dir.

    Drück dich und liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lieblings-Uwe, <3

      ich gebe mein Bestes :-D Und dabei sind die Masse auch noch Rezi-Ex.
      Dann freue ich mich schon auf deine Rezi zu Riders. :-)
      Und ich denke du machst alles richtig damit, wenn du Amrita nicht lesen wirst. Sehr gespannt bin ich schon wie dir der zweite Teil von das Reich der sieben Höfe 2 gefallen wird. :-) Und ich hoffe sehr, dass Illuminae dich genauso begeistern kann wie mich.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hallo liebe Sandra,

    da hast Du wieder besondere Schätze. Fast alle kenne ich zumindest vom Sehen.
    Von „New York zu verschenken“ habe ich schon viel Gutes gehört, aber ich lese ja nicht so gerne Liebesgeschichten, daher...
    „Amrita“ habe ich gewonnen, ist aber leider immer noch nicht bei mir. Muss ich vielleicht mal nachfragen.
    „Illuminae“ hört sich ja sehr gut an.
    Ich wünsche Dirt ganz viel Spaß!!

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Lilly,

      ich bin eigentlich auch nicht so der Liebesgeschichten Fan. In diesem Buch geht es zwar schon um die Liebe, aber die Art des Erzählens und der Humor stehen irgendwie dann doch mehr im Vordergrund.
      Auf Illuminae kannst du schon gespannt sein, ich finde da ist der Hype gerechtfertigt. Und bei Amrita ist es sicherlich nicht verkehrt, wenn du mal nachfragst.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Huhu Sandra-Schatz, <3

    Laura machst du inzwischen wirklich Konkurrenz *lach*. Deine neuen Bücherlies sind aber echt toll :D. Die Rezis, die du bisher bereits geschrieben hast, habe ich ja schon gelesen <3. Ganz besonders schade finde ich es ja, dass dich „Die Legende von Shikanoko“ nicht so begeistern konnte. Das Cover ist so wunderschön! Über „Amrita“ haben wir uns ja schon in so weit ausgetauscht, dass ich sehr hoffe, dass es mir besser gefällt wie dir.

    „Aufstieg und Fall…“ und „Fangirl“ möchte ich irgendwann auch noch lesen, so arg eilig habe ich es damit aber nicht. Den zweiten Band von "Das Reich der sieben Höfe" 2 finde ich bisher schon großartig, ich hoffe, dass ich am WE endlich Zeit habe es fertig zu lesen :) Und auf "Illuminae" freue ich mich auch schon mega!

    Drück dich,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Allylein, <3

      zum Glück bin ich jetzt wieder arbeiten, so dass ich keine Zeit mehr habe um nach Buchschnäppchen Ausschau zu halten. :-D
      Ich habe leider noch nicht so viele andere Rezis zu Shikanoko gelesen, denn es würde mich schon sehr interessieren, wie das Buch bei anderen Lesern so ankommt.
      Ich kann verstehen, dass die Simon Snow Bücher nicht oberste Prio für dich haben. Die Rezis dazu sind ja auch eher durchwachsen.
      Aber umso schöner ist es, dass du genauso vom Reich der sieben Höfe 2 begeistert bist wie ich.

      Liebe Grüße und dicke Umarmung zurück
      Sandra

      Löschen
    2. Hallo Sandralein, <3

      *lach* ja zum Glück bist du wieder arbeiten, nicht dass deine Buchregale noch zusammenbrechen!!! Wobei ich das Problem leider auch habe bzw. habe ich bald keinen Platz mehr, dann muss ich auch stapeln ^^.

      Ich habe zu "Shikanoko" auch noch kaum bis gar keine Rezis gelesen, daher würde mich das auch interessieren. Ich warte auf jeden Fall damit mal, wie die Stimmen zu Band 2 ausfallen und wie dieser dir gefällt.

      Vom "Reich der sieben Höfe" bin ich immer noch schwer begeistert, ich freue mich auf ein schönes Lesewochenende :D

      Ich drücke dich nochmal ganz feste,
      Ally

      Löschen
    3. Huhu Allylein, <3

      bei mir wird es auch langsam echt eng mit dem Platz für neue Bücher. Aber wenn gar nichts mehr reinpasst, muss ich sie wirklich zweireihig aufstellen. Hilft alles nichts.
      Du wirst ein ganz tolles Lesewochenende mit dem Reich der sieben Höfe haben. Und irgendwie bin ich ein wenig neidisch, dass du noch was vom Buch vor dir hast :-)

      Dicke Umarmung zurück
      Sandra

      Löschen
  6. Hallo du! ♥
    Ich veranstalte diesen Samstag eine Lesenacht und es würde mich wirklich sehr, sehr freuen wenn du dabei sein würdest! ♥

    Lesen bis Drachen Feuer speien

    Alles Liebe,
    Ines ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines,

      vielen Dank für die Info.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).