Mittwoch, 22. November 2017

[Lesestatistik] Hörnchen querbeet durch den Oktober


Hallo zusammen,

und schon wieder ist ein Monat rum. Nicht mehr lange und dann ist Weihnachten. <3 Ich bin auch schon total in Weihnachtsstimmung und freue mich darauf, wenn nächste Woche bei uns endlich der Weihnachtsmarkt aufmacht. Geht es vielleicht noch jemandem so? :-)
Was meinen Lesemonat angeht bin ich mehr als zufrieden. Ich habe viel gelesen und habe keinem Buch weniger als vier Hörnchen gegeben. Ich kann mich nicht erinnern, wann dies zuletzt der Fall war.


Insgesamt gelesen: 9 Bücher
Gelesene Seiten: 3.680
Seiten pro Tag: 118,70 Seiten



 - Henry Smart - Im Auftrag des Götterchefs (5 Hörnchen)


- Der Gesang der Nachtigall (5 Hörnchen) 

- Fechter und Feiglinge (4 Hörnchen)

- Das Lied der Krähen (4 Hörnchen)

- Nicht nur ein Liebesroman (4 Hörnchen) 

- Hot Mama (4 Hörnchen) 


- Phönix (5 Hörnchen)


Highlight des Monats:
Hach, ich gerate gleich wieder ins Schwärmen, wenn ich über mein Highlight im Oktober berichte. Henry Smart ist ein wirklich tolles Jugendbuch. Es steckt voller Humor, Wortwitz, Spannung und natürlich Göttern. Ich freue mich jetzt schon so wahnsinnig auf den zweiten Band. Wenn ihr Göttergeschichten mögt sage ich nur: LEST ES!!!


Flop des Monats:
Den gab es in diesem tollen Monat nicht. :-)


Überraschung des Monats:
Der Klappentext klang schon vielversprechend, aber Phönix kann nicht nur damit punkten, sondern vor allen Dingen mit einer packenden Story, Überraschungsmomenten und sympathischen Charakteren.

Enttäuschung des Monats:
Etwas enttäuscht wurde ich von „Shadow Dragon“. Zweidrittel des Buches haben mir wahnsinnig gut gefallen. Dann passiert jedoch etwas worüber ich nur den Kopf schütteln konnte. Es war für mich einfach nicht plausibel und total unlogisch. Das hat mir die Geschichte so ein wenig mies gemacht.


Wie war euer Lesemonat?
Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich oder ebenfalls ein o.g. Buch gelesen?

Liebe Grüße
Sandra


Kommentare :

  1. Hallöchen mein Sandra-Schatz, <3

    wow, du warst ja wirklich wieder fleißig und es ist großartig, dass du nur tolle Bücher gelesen hast :).

    Henry Smart klingt wirklich sehr cool und ich liebe Göttergeschichten ja auch total. Schön, dass dir Phönix so gut gefallen hat und wegen "Shadow-Dragon" bin ich ja ein wenig traurig, dass etwas so unplausibles passiert :(

    Auf "Nalia" freue ich mich auch schon mega <3

    Drück dich,
    Ally

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Allylein, <3

      ich finde es auch super, dass ich im Oktober so viele gute Bücher gelesen habe. Und der November ging auch gleich so weiter.
      Ich glaube, es hängt dir zwar schon zu den Ohren raus, aber Henry Smart musst du unbedingt lesen!

      Liebe Grüße und drück dich zurück
      Sandra

      Löschen
  2. Hallo liebe Sandra,

    dein Lesemonat hört sich größtenteils toll an, vor allem weil du keinen richtigen Flop hattest :-) Shadow Dragon liegt noch ungelesen daheim, ich bin mal gespannt, ob ich deine Meinung teile bzgl. des einen Ereignisses.
    Im Moment lese ich übrigens Pip Barlett auf Grund deiner Empfehlung und erlebe die Fussel-Invasion :-) Das Buch ist wirklich zuckersüß!!!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Desiree,

      ja, das stimmt. Vor allen Dingen hatte ich schon lange keinen Flop-freien Monat mehr. Ich bin auch gespannt was du zu Shadow Dragon sagen wirst.
      Es freut mich sehr, dass dir Pip bisher richtig gut gefällt. :-) Ich persönlich, finde Band 2 sogar noch besser.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Hi liebe Sandra,

      dann muss ich mal schauen, dass Band 2 auch noch bei mir einzieht ;-)

      Liebe Grüße
      Desiree

      Löschen
  3. Hallo Sandra,
    also erst einmal: Ich freue mich mit dir, dass dein Lesemonat so schön war und dass du so viele gute Bücher lesen durftest. Ich hoffe sehr, dass der nächste Monat genauso gut werden wird :o)

    Was die Weihnachtsstimmung angeht: Da bin ich auch voll bei dir. Ich mag ganz besonders die Vorweihnachtszeit so gerne. Auch möchte ich bald unser Haus mit den Weihnachtsdekorationen schmücken. An diesem Wochenende wird es wohl zeitlich eng. Aber am Wochenende darauf auf jeden Fall! Überlegst du auch schon, wann du deine Deko hervorholst oder hast du vielleicht sogar schon alles geschmückt? Wirst du Kekse backen?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      bei mir hat es zeitlich gepasst und ich habe schon am Mittwoch meine Weihnachtsdeko hervorgekramt und alles dekoriert. Kekse möchte ich dieses Jahr eigentlich gerne wieder mit meiner Oma zusammen backen, aber mal gucken ob das klappt.
      Möchtest du auch Kekse backen?

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    es freut mich, das dein Lesemonat Oktober so toll und erfolgreich war. Besonders freue ich mich auf "Nalia" & "Der Gesang der Nachtigall" (Weihnachtszettel).

    Leider pausiert "Das Lied der Krähen" wie du ja weißt und mal sehen, ob ich es doch nochmal zur Hand nehmen werde.

    Weihnachtsmärkte mag ich auch, gerade wenn dann alles dunkel ist und die verschiedenen Gerüche von den Ständen einem in die Nase steigen...

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lieblings-Uwe, <3

      ich hoffe sehr, dass du lieb warst und die beiden Bücher unter eurem Baum findest ;-)
      Ich bin wirklich neugierig, ob du dich noch dazu überwinden kannst die Krähen weiterzulesen. Wie gesagt, kurz danach wird es besser.
      In der Vorweihnachtszeit bin ich sehr oft auf Weihnachtsmärkten. Ich liebe es dort Kakao zu trinken. Glühwein ist nicht ganz so meins. ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Hallo Sandra,

    schön zu lesen, dass du keinen Flop hattest, solche Monate sind toll. Deine Enttäuschung bei Shadow Dragon kann ich voll und ganz verstehen ^^
    Wie auch im letzten Monat haben wir wieder viele gleiche Bücher gelesen :) Auf Henry Smart hast du mich ja nun auch neugierig gemacht, ich denke, der könnte mir auch gefallen.

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      irgendwie klingt es blöd, wenn ich schreibe, es freut mich, dass du mein Enttäuschungs-Buch verstehen kannst, aber ich denke du weißt wie ich das meine.
      Und ich kann dir jetzt nur noch mal Henry Smart empfehlen. Ich bin mir sehr sicher, dass es dir genauso super gefallen wird wie mir.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).