Sonntag, 2. August 2015

[SuB-Zuwachs] Neue Bücher in meinem Nest



Hallo zusammen,


kurz nach meinem Geburtstagsneuzugängepost gibt es schon zwei weitere Neuzugänge. Und die haben es wirklich in sich, da ich auf sie schon seit Eeeeeeeeeewigkeiten warte.


"Selection 4 - Die Kronprinzessin" ist eines meiner absoluten Must-Haves in diesem Jahr gewesen. Keine Frage, dass ich es schon gelesen habe. Die Rezension dazu kommt die Tage. Mir hat es wieder super gut gefallen, auch wenn Eadlyn mir nicht sonderlich sympathisch ist.

Auch den dritten Band von "Wings of Fire" habe ich mir vorbestellt. Dieser wird gerade von mir verschlungen. Hach, ich liebe Drachen und ich liebe den Schreibstil und die Ideen von Tui T. Sutherland!!!

Das waren sie auch schon meine beiden Schätze :-)
Kennt ihr die beiden? Habt ihr auch so wie ich auf Selection hingefiebert?

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. Huhu Sandra,

    ich hab bis heute nicht kapiert, was alle so gut an Selection finden. Ich meine, ich habs selbst nicht gelesen, aber allein die Idee für das Buch lässt mich erschaudern :-P Trotzdem wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja,

      ich war auch ein wenig skeptisch aufgrund der Idee und einigen negativen Meinungen zum Buch. Ich bin aber super froh, dass ich der Reihe trotzdem eine Chance gegeben habe.
      Danke meine Liebe und viele Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hey Sandra :)

    Selection, hach dazu muss man ja nicht mehr viel sagen :D
    Und Wings of Fire sieht ziemlich cool aus, ich mag auch drachen, mal schauen ob mir das gefallen könnte :D

    Liebe Grüße
    Maddy ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Maddy :-)

      stimmt, Selection ist eigentlich ohne Worte ;-)
      Ich denke, dir würde Wings of Fire gefallen. Die Autorin hat so einen tollen Schreibstil und es gibt so viele Abenteuer für die Charaktere (und mich :-D) zu überstehen.

      Liebe Grüße
      Sandra ♥

      Löschen
  3. Huhu, die Selection-Reihe steht schon seit gefühlten Ewigkeiten auf meiner Wunschliste, aber ich finde einfach nicht die Zeit, sie auch endlich mal zu lesen. Ich finde schon allein die Cover sind ein Traum, welches Mädchen hat sich nicht einmal im Leben so ein Kleid gewünscht?
    Ich hoffe, ich komme bald dazu, die Reihe zu beginnen, ich bin nämlich schon ganz neugierig.

    Liebste Grüße, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nelly,

      nur auf deiner Wunschliste? Dann musst du sie ganz schnell kaufen, damit sie zumindest schon mal auf dem SuB liegen :-) Es lohnt sich wirklich!
      Und mit dem Cover stimme ich mit dir überein. Eines dieser Kleider wäre schon ein wahrer Traum.

      Liebste Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hey liebe Sandra,
    von den "Wings of Fire" habe ich noch nie gehört o.O Dabei mag ich ja Drachen auch total gerne und das Cover ist auch Traum :)

    Ich hab nun übrigens " Küss den Frosch " angeschaut, oder es versucht nach so 30 min hab ich dann aufgehört, weil ich es einfach zu schlimm fand mit dem Gesinge, die Lieder konnten mich so gar nicht umhauen und auch die Story bis dahin, so oberflächlich..und alles irgendwie...nicht so meins......Hab dann den Glöckner von Notre Dame angeschaut, ach war das wieder toll, besonders im Vergleich :D :D
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      wenn du Drachen magst ist die Reihe auf jeden Fall etwas für dich! Es ist zwar für Jugendliche geschrieben, aber die Autorin hat immer so wundervolle Ideen. Das Cover ist wirklich toll und nicht nur das sondern alle Bücher der Reihe sehen so toll aus :-)

      Da bin ich ja beruhigt, dass es dir genauso ging wie mir. Ich habe glaube ich sogar nur 20 Minuten durchgehalten. Und die Lieder waren wirklich fürchterlich!
      Der Glöckner von Notre Dame ist ein toller Disneyfilm. Ich liebe schon das Anfangslied, aber auch das Lied von Frollo und "Der Hof der Wunder".
      Musste auch gerade mal googeln und habe hier diese wichtigen Infos zum Film gefunden :-D
      - Bei Quasimodo's Lied "Einmal" wird an einer Stelle Paris sowie ein Teil der Notre Dame aus der Vogelperspektive gezeigt. In dieser Szene sieht man, wenn man genau hinschaut, eine (hölzerne) Satellitenschüssel auf eines der Dächer montiert.
      - Kurze Zeit später kann man für einen kleinen Moment Belle aus Die Schöne und das Biest erkennen, wie sie lesend mit einem Buch durch die Straße von Paris geht, in die die Kamera reinschwenkt. Gleichzeitig kann man einen Mann erkennen, der den fliegenden Teppich aus Aladdin, Perser, in der Hand hält.
      - Als Esmeralda sich bei Quasimodo im Glockenturm aufhält, schaut sie sich die zwei unbemalten Figuren, den Schmied und den Bäcker von Quasimodo an. Der Bäcker ist der Gleiche wie aus Die Schöne und das Biest.

      Ist mir alles noch nie aufgefallen!! Aber ich glaube das letzte Mal habe ich den Film vor 10 Jahren oder so gesehen.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Hey Sandra,
      Ja die Lieder hatten gar keinen Sinn, ich finde z.B Beim Glöckner von Notre Dame erzählen sie noch eine Geschichte oder bringen etwas vom Charakter rüber aber da war es einfach nur grausig^^ Das Lied von Frollo mochte ich auch sehr...ich hab den Film ja bestimmt schon 13 Jahre nicht mehr gesehen, aber trotzdem als die Lieder kamen, kannte ich sie wieder, hab den Film damals auch oft genug gesehen :D

      Interessante Informationen :) Das mit Bella habe ich glaube ich schon mal gehört oder selbst gemerkt, auf jeden Fall kenne ich die Szene :) Das andere war mir aber auch nicht bekannt :)

      Nun habe ich voll Lust auf die Schöne und das Biest, ich glaube den muss ich mir als nächstes Kaufen :)

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    3. Hey Tanja,

      stimmt die Lieder in den alten Disneyfilmen hatten wirklich immer einen Sinn. Wow, nicht schlecht das du das alles schon wusstest! Meine Cousine hatte früher ein Glöckner von Notre Dame Computerspiel, das war auch richtig, richtig cool!

      Oh ja die Schöne und das Biest gehört auf jeden Fall in deine Sammlung! Der Film ist soooo schön. Und die Lieder sind da auch richtig gut. Ich weiß auch noch, dass meine Cousine und ich uns als Kinder immer bei Belles Lied durch das Dorf an einer Stelle kaputt gelacht haben. Sie singt ja "unsere Stadt voller kleiner Leute", dieses "kleine Leute" fanden wir damals so witzig. Jetzt hört sich das irgendwie total doof an, aber damals haben wir uns gar nicht mehr einbekommen ^^

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen