Mittwoch, 6. Januar 2016

[TAG] Liebster Award



Ich wurde von der lieben Sandra von Piglet and Pooh für diesen Award nominiert.
Lieben Dank dafür :-*

LIEBSTER AWARD REGELN  Erkläre kurz, worum es beim Liebsten Blog Award geht.  Verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat.  Beantworte die Fragen, die dir gestellt werden.  Liste 11 wahllose Fakten über dich selbst auf.  Nominiere 5 bis 11 Blogs mit weniger als 200 Followern und stelle ihnen 11 Fragen.  Lass sie wissen, dass du sie nomiert hast. 

MEINE FRAGEN 
  
1. Wie kam das Bloggen zu dir?
Das ist eher durch Zufall passiert. Ich habe nämlich auf Youtube eine Buchverlosung einer Bloggerin gesehen und bin von daher auf die Bloggerwelt gestoßen. 

2. Was ist deine Lieblingsfernsehserie zur Zeit?

Wie unten unter den Fakten aufgelistet bin ich absolut kein Seriengucker. Und so kann ich die Frage leider nicht beantworten, da ich aktuell keine Serie schaue.   

3. Welche Fernsehserie mochtest du als Kind?
Das ist schwierig, da ich gaaaanz viele Serien toll fand. Am besten gefallen haben mir aber Chip & Chap, Die Gummibärenbande, Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew, Mila, Pokémon, Sailor Moon und David der Kabauter.

4. Liest du auch mal Bücher auf englisch oder immer nur in deutsch?

Ich lese fast nur auf Deutsch. Ich glaube, ich habe bisher 2 oder 3 Bücher auf Englisch gelesen.  

5. Was ist dein Lieblingsgenre, und warum?
Jugendbuchfantasy, da ich es liebe in andere Welten abzutauchen. 

6. Das Jahr 2015 ist ja so gut wie vorbei, wir sagen Bye Bye und fragen Dich, was war dein Jahreshighlight?
Mein Jahreshighlight war für mich "Rosen und Seifenblasen" von Sonja Kaiblinger. Und ich freue mich schon ganz doll auf den Abschluss der Trilogie in diesem Jahr!

7. Und passend dazu, was war dein Jahresflop?

Leider ist mein Jahresflop "Dustlands 3 - Der Blutmond". Nach Band 1 hätte ich das nie, nie, nie für möglich gehalten!

8. Was war das allererste Buch, dass dir richtig lange in Erinnerung geblieben ist?

Sehr schwierige Frage, da ich schon super früh mit dem Lesen angefangen habe. Aber ich würde jetzt denken, dass es die Dolly Reihe von Enid Blyton oder die Bille & Zottel Reihe von Tina Caspari war.
Wenn ich jedoch länger darüber nachdenke, könnten es aber auch das kleine Gespenst oder die kleine Hexe gewesen sein :-D

9. Welches ist deine liebste Buchverfilmung?

Ganz klar sind das die Verfilmungen zu den Tributen von Panem!

10. Und auf welche Buchverfilmung freust du dich noch, wenn sie endlich erscheint?

Ich bin immer etwas skeptisch wenn es um Buchverfilmungen geht, da sie meistens überhaupt nicht mit dem Buch mithalten können. Außerdem geht die eigene Fantasie und die Vorstellungen zu dem Buch verloren. Man stellt sich als Leser immer nur noch die Filmcharaktere vor. Das finde ich sehr schade.

11. Als Abschluss: was trinkst du lieber Kaffee oder Tee?

 Tee, da ich keinen Kaffee trinke. 

MEINE FRAGEN AN EUCH:
 
1. Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?
2. Wie viele Seitenzahlen hatte dein dickstes, gelesenes Buch?
3. Würdest du dir wünschen dein Lieblingsbuch noch nicht gelesen zu haben?  
4. Kaufst du Reihen gleich komplett oder liest du erst den ersten Band und entscheidest dann weiter?
5. Hast du einen Autor bei dem du blind jedes Buch kaufst, weil es immer gut ist?
 6. Nimmst du Bücher mit in den Urlaub? Wenn ja, wie viele ca.?
7. Hast du schon mal ein Buch nicht beendet?
8. Wenn du dir noch ein oder zwei Folgebände für eine schon abgeschlossene Reihe wünschen könntest, welche Reihe würdest du wählen?
9. Welches Buch soll jeder in seinem Leben mal gelesen haben? 
10. Kannst du wenn du liest noch etwas nebenbei machen (z.B. Musik hören oder fernsehen)?
11.Vervollständige den Satz: Ich lese am liebsten ...
Conny von NussCookies-Bücherliebe

Und hier kommen noch die Fakten über mich.

11 WAHLLOSE FAKTEN ÜBER MICH

1. Ich trinke am liebsten Kakao auf dem Weihnachtsmarkt.
2. Ich gucke fast gar keine Serien.
3. Wenn ich den Fernseher anschalte dann hauptsächlich für Sportsendungen.
4. Ich puzzel sehr gerne.
5. Als Kind wollte ich immer Tierpflegerin werden.
6. Meine liebste Jahreszeit ist der Frühling.
7. Ich hasse es das Bad zu putzen.
8. Ich kaufe meine Bücher hauptsächlich in der Buchhandlung.
9. Ich liebe es zu frühstücken.
10. Ein echter Adventskranz und ein echter Tannenbaum sind für mich ein Muss.
11. Ich liebe Lego Spiele für die Konsole (mein Favorit ist immer noch Star Wars).

Liebe Grüße
Sandra 

Kommentare :

  1. Danke schön :)! Und ich hasse es auch das Bad zu putzen, gibt es was nervigeres?

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das große Glück, dass mein Mann das Bad gerne saubermacht. So kann ich es öfter an ihn abgeben :-D

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Huhu :),

    ein wenig spät aber immerhin habe ich es noch dieses Jahr bemerkt *hust* ... hehehe, ja! Ich hab gerade echt Unistress und versuche deswegen deine Fragen einfach mal hier im Kommentar zu beantworten :D!

    1. Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?
    Ich liebe Kekse und Schokokeks war schon belegt, also wurden es eben NussCookies :D. Und Bücherliebe erklärt sich ja von selbst, oder ;)?

    2. Wie viele Seitenzahlen hatte dein dickstes, gelesenes Buch?
    Generell? Puh. Keine Ahnung! Aber dieses Jahr war es ein Buch mit ca. 600 Seiten "Die Novizin".

    3. Würdest du dir wünschen dein Lieblingsbuch noch nicht gelesen zu haben?
    Man liest ein Buch ja immer nur einmal zum ersten Mal- und das ist natürlich auch immer das beste Mal ;). Also jein... vielleicht. Um nochmal genauso herzhaft bei "Rubinrot" lachen zu können vielleicht.

    4. Kaufst du Reihen gleich komplett oder liest du erst den ersten Band und entscheidest dann weiter?
    Mal so, mal so. Aber ich tendiere eher dazu die Reihen zu horten und dann zu lesen. Das mache ich aber auch nur bei Reihen wo ich mir sehr sicher bin, dass sie mir gut gefallen werden.

    5. Hast du einen Autor bei dem du blind jedes Buch kaufst, weil es immer gut ist?
    Jennifer Estep, Kerstin Gier (Jugendbücher), Julie Kagawa :).

    6. Nimmst du Bücher mit in den Urlaub? Wenn ja, wie viele ca.?
    Meist nur so ca. 2-3 Stück. Lesen kann ich ja auch Zuhause :D.

    7. Hast du schon mal ein Buch nicht beendet?
    Natürlich! Leszeit ist kostbar und die sollte man nicht verschwenden- ich muss aber zugeben ich tu mir schwer damit Bücher abzubrechen. Aber ein paar Mal ist es schon passiert.

    8. Wenn du dir noch ein oder zwei Folgebände für eine schon abgeschlossene Reihe wünschen könntest, welche Reihe würdest du wählen?
    Rubinrot! Da könnte ich EWIG noch weitere Bände lesen ♥. Oder auch die Eleria-Trilogie von Potznanski ♥. HexHall könnte auch noch unendlich viele Bände haben und ... hach... da gibt es echt viele.

    9. Welches Buch soll jeder in seinem Leben mal gelesen haben?
    Das kommt jetzt vielleicht komisch, aber ich finde jeder sollte mal ein Märchenbuch gelesen haben- möge es auch noch so kurz und mit noch so vielen Bildern drinnen sein. Ein wenig mehr Märchen könnte der triste Alltag schon gebrauchen *_*

    10. Kannst du wenn du liest noch etwas nebenbei machen (z.B. Musik hören oder fernsehen)?
    Oberflächlich ja, wenn ich irgendwas gaaaaanz einfaches mache wie Katze streicheln- aber wenn ich erst einmal so richtig tief im buch versunken bin blende ich alles andere aus: Musik, Fernseher, Katze, Freunde, Feuer, ... ups?

    11.Vervollständige den Satz: Ich lese am liebsten ...
    ... in meinem Bett unter meiner Kuscheldecke, wenn ich einen warmen Tee und meine Katze bei mir habe, es draußen langsam dunkel wird und der nächste Tag frei zum langen Ausschlafen ist :p ♥.


    Danke nochmal fürs Taggen ♥ :)! Ich hoffe dir gefallen meine Antworten, auch wenn ich jetzt keine weiteren für andere erstellt habe. Vielleicht ja ein paar an dich :D!

    1) Du bekommst 100€ für Bücher. Welche würdest du dir jetzt sofort davon kaufen?
    2) Du hälst eine Rede vor ganz Deutschland über die Zukunft der Bücher. Was ist deine wichtigste Aussage?
    3) Du ziehst um und eine Kiste mit Büchern geht verloren. An welchen Büchern hängst du am Wenigsten und welche dürfen auf keinen Fall verloren gehen?

    Bin gespannt :D ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Conny,

      vielen lieben Dank, dass du trotz Unistress meine Fragen beantwortet hast :-)
      Stimmt, die Edelstein-Trilogie hätte wirklich ewig lange weitergehen können. Und die Eleria-Trilogie möchte ich dieses Jahr unbedingt lesen.
      Bei den Märchenbüchern kann ich dir nur zustimmen. Ich finde es doch erschreckend wie viele Menschen keine Märchen mehr kennen.

      Toll das du dir auch ein paar Fragen für mich ausgedacht hast :-)
      1) Das hört sich jetzt für einen Buchblogger sehr komisch an, aber momentan habe ich wirklich nicht viele Bücher die ich mir unbedingt kaufen müsste. Dank Weihnachten wurden meine wichtigsten Wünsche erfüllt. Natürlich würde ich trotzdem die 100€ locker ausgeben können, aber ich würde mir wünschen, dass ich die 100€ erst im März bekomme, denn dann erscheinen wirklich viele Must-Haves für mich. So spontan würde mir aber Talon 2 und der vierte Band der Luna-Chroniken einfallen (auch wenn dieser noch nicht erschienen ist).

      2) Jeder sollte in seinem Leben mindestens 20 Bücher gelesen haben und kauft nicht so viele Bücher im Internet sondern mehr in Buchläden.

      3) Oh mein Gott, das wäre mein absoluter Horror! Meine größte Angst wäre wohl, dass ich gar nicht wüsste, welche Bücher alle verschwunden sind, da ich über 1.000 besitze.
      Nicht traurig wäre ich auf jeden Fall über meine Krimi und Thriller Bücher, da ich in diesem Genre fast gar nicht mehr lese.
      Am Boden zerstört wäre ich, wenn das alte Märchenbuch meiner Oma verloren gehen würde, da hängen soooo viele Kindheitserinnerungen dran und dementsprechend sieht es auch schon aus.

      Noch mal vielen Dank fürs mitmachen.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Gelesen und akzeptiert :D! Danke fürs Beantworten meiner 3 Frage ♥ :). Zur Zeit versuche ich mich auch nur auf die Wichtigsten zu beschränken und erst einmal die vorhandenen Teile zu lesen :,D. Die 20 Bücher könnten ein paar Leute seeeehr gut vertragen *hust*. Besonders diese Lesen-ist-langweilig-Menschen. Da würde ich am Liebsten immer schreien: DU bist langweilig!!! Und wenn mein Märchenbuch verloren ginge wäre ich bestimmt auch am Boden zerstört xo!

      LG ♥

      Löschen
    3. Puuuh da habe ich ja Glück gehabt, dass du die Antworten akzeptierst ;-)
      Ich denke die Lesen-ist-langweilig-Leute haben einfach noch nie das richtige Buch gelesen. Durch Schullektüre werden viele bestimmt auch vom lesen abgeschreckt.
      Jaaaaa, das Märchenbuch ist einfach so besonders und toll, das wäre echt fürchterlich! So eins würde ich auch nie wiederbekommen :-(

      LG

      Löschen
  3. Huhu Sandra,
    ich bin immer noch an deinem Tag dran. Habe dich allerdings auch gegengetaggt. Wenn du Lust hast, dann kannst du da nochmal mitmachen. Wenn nicht, dann ist das natürlich auch völlig in Ordnung :o)
    Ganz liebe Grüße Tanja

    http://der-duft-von-buechern-und-kaffee.blogspot.de/2016/01/liebster-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      oh cool, da mache ich doch sehr gerne mit und schaue gleich mal bei dir vorbei :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen