Montag, 23. Juli 2018

[Rezension] Lizzy Carbon und die Qual der Wahl

240 Seiten
14,95€
Hardcover

Wieso glauben eigentlich alle, Lizzy würde sich für so einen Schwachsinn wie die anstehende Schulsprecherwahl interessieren? Mit ihrer großen Liebe im fernen Bayern, einer besten Freundin mit Mordabsichten und zwei Eltern im Scheidungskrieg hat sie echt andere Sorgen. Blöd nur, dass es wohl irgendjemand lustig fand, Lizzy auf die Kandidatenliste zu setzen. Klar, eigentlich sollte sie diesen Irrtum sofort aus der Welt schaffen. Andererseits: Lizzys „Klub der Verlierer“ hat echt Bock, ihr bei dem ganzen Schulsprechergedöns zu helfen. Und auch wenn Lizzy auf gar keinen Fall gewinnen will, hätte die ganze Sache doch einen netten Nebeneffekt: Diese Wahl könnte für einen ganz bestimmten Menschen zur besonderen Qual werden …
 
Die Sommerferien sind vorbei und Lizzy startet in ein neues Schuljahr. Die anstehende Schulsprecherwahl ist für sie allerdings nur Nebensache, da Lizzy genug mit ihrem privaten Leben zu tun hat. Ihre Eltern stecken mitten in der Scheidung, ihr Freund wohnt weit entfernt in Bayern und ihre beste Freundin hegt Mordabsichten. Plötzlich steht Lizzy dann jedoch auf der Kandidatenliste und ihr Leben wird mal wieder, typisch lizzyhaft, auf den Kopf gestellt. 

Das Buch habe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge in die Hand genommen. Denn die Geschichten rund um Lizzy zählen für mich mittlerweile zu meinen absoluten Lieblingsreihen. Daher habe ich mich sehr auf diesen dritten Band gefreut. Traurig war ich darüber, dass es sich hierbei um das Finale der Trilogie handelt. Denn ich wollte (und will noch immer) einfach keinen Abschied von Lizzy nehmen.

Bereits die ersten Seiten zauberten mir wieder ein fettes Grinsen ins Gesicht. Lizzy und ihre unnachahmliche, herrlich ironische Art und Weise schaffen es mich jedes Mal aufs Neue zu begeistern.
Zwar liegt der letzte Band schon ein gutes Jahr zurück, dennoch konnte ich mich an vieles aus diesem erinnern. So viel mir der Einstieg noch leichter.

Eine der großen Stärken der Lizzy Bücher bzw. des Autors ist es, dass Themen angesprochen werden die Jugendliche in diesem Alter bewegen. Mario Fesler ist sich hierbei nicht zu schade auch mal seine Protagonistin in einem nicht ganz so tollen Licht erstrahlen zu lassen. Dies fand ich absolut klasse und authentisch. Denn in Lizzys Leben gibt es Höhen und Tiefen - genau wie im wahren Leben.

Auch die Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen. Lizzy ist einfach absolut authentisch und stark geprägt von ihrem unterhaltsamen Humor. Ihre beste Freundin Krissi hat manchmal einfach so herrlich verquere Ansichten und Denkweisen, dass ich das ein oder andere Mal laut lachen musste.
Besonders gut in diesem Band hat mir gefallen, dass der Klub der Verlierer wieder zusammentrifft. Viel hat sich im Leben der damaligen Zweckgemeinschaft aus Band 1 getan, sodass man sich darauf freut zu erfahren, wie es den anderen ergangen ist.

Als das Buch dann in einem wunderschönen und unterhaltsamen Finale endet, hatte ich doch ein wenig Tränen in den Augen. Selten sind mir die Charaktere und ihre Lebensgeschichten so ans Herz gewachsen, wie bei Lizzy und ihren Freunden. Ich hoffe wirklich so sehr, dass wir irgendwann noch einmal etwas über Lizzy, ihre Familie und Freunde lesen werden. 
Danke Mario Fesler für diese tolle Reihe!

Ich bin traurig - traurig darüber das diese absolut fantastische Reihe nun zu Ende gegangen ist.
In diesem Finale bedient Mario Fesler wieder die gesamte Palette an Freude, Glück, Wut, Hass und Angst und die Botschaft in der Geschichte kommt beim Leser an. Auch der Humor ist eine große Stärke des Buches und so kann ich jedem diese tolle Reihe einfach nur wärmstens empfehlen.
5 von 5 Hörnchen und ein klares Highlight für mich!


Reihe
1. und der Klub der Verlierer (Rezi)
2. und die Wunder der Liebe (Rezi)
3. und die Qual der Wahl

Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor sowie eventuell auch zu weiteren Romanen. 

Kommentare :

  1. Hi Sandra!

    Wir haben uns ja schon über Lizzy ausgetauscht. Hach, ich bin immer noch ganz hin und weg von dem Buch. Mich hat das Ende total zufrieden gestimmt und ich fand es klasse, wie Lizzy so auf Rachefeldzug war, aber dann doch zu sich gefunden hat. Und Carsten! So ein toller Kerl! <3 Und die anderen Klubmitglieder waren auch so super! Und über Frau Fasani hab ich mich ja köstlich amüsiert. So eine Handyhülle gibt es bei uns zwar nicht, wir haben nur Handykörbe, aber die Schülerreaktionen sind dieselben :D :D
    Ich würde mich ja soooo über ein SpinnOff in irgendeiner Form freuen, sei es nun zu den anderen Klubmitgliedern mit Seitenauftritt von Lizzy oder irgendwas anderes in die Richtung.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Laura,

      ich könnte mich noch stundenlang mit dir über die Lizzy Bücher unterhalten und gegen Ende hin hatte ich wirklich ein wenig Piepi in den Augen. Hach es ist so furchtbar schade, dass diese tolle Reihe nun zu Ende ist.
      Carsten gehört auch zu meinen absoluten Lieblingscharakteren, wobei ich wirklich keinen Charakter hatte den ich blöd fand.
      Das mit den Handyhüllen fand ich auch mega cool und es ist bestimmt absolut sinnvoll einen Handykorb zu haben.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Ich fand das Ende einfach nur stimmung und war total zufrieden mit allem (und Carsten!!! Da bin ich ja geradezu geschmolzen <3). Ich mochte es auch, wie Lizzy vorher so drauf war, denn irgendwie konnte ich sie total verstehen, andererseits wusste ich aber auch, dass sie ja eigentlich dem Wenz die Schuld für etwas gibt, wo er vielleicht gar nicht so wirklich was für kann. Dieser Rachefeldzug war einfach genial! :)
      Stimmt, ich hatte hier auch nicht eine Figur, die ich doof fand, weil sie alle so sympathisch waren!
      Vor allem wie Frau Fasani da aufgetreten ist und immer einen Spruch auf den Lippen hatte :D Oh ja, Handykörbe sind sehr sinnvoll, wobei vielleicht provoziert auch gerade das das Verlangen, sein Handy nutzen zu wollen, weil man es abgeben muss...hmmm..

      Löschen
    3. Ja, als Carsten seinen großen Moment hatte, da hatte ich auch ein wenig Piepi in den Augen.
      Ich fand Lizzys Entwicklung auch mega genial, da man sie wirklich verstehen konnte, aber auch gemerkt hat, dass das alles gerade nicht in die richtige Richtung läuft.
      Stimmt, Frau Fasani war ein mega cooler neuer Charakter.
      Ich persönlich denke eher nicht. Heutzutage sind die meisten Kids (und Erwachsenen :-D) doch schon ziemlich süchtig nach ihrem Handy.

      Löschen
  2. Hey Sandra,

    dieses Buch muss ich mir unbeding noch zulegen! Das ist ja toll, dass du so begeistert von Band 3 bist. Ich finde die Lizzy Carbon-Reihe ja auch richtig super und freue mich schon sehr auf den dritten Teil. Hoffentlich kann er mich genauso begeistern wie dich. Ich gehe aber sehr stark davon aus, dass dies der Fall der sein wird. ;)

    Viele liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corinna,

      ich bin mir absolut sicher, dass dich das Finale der Lizzy Reihe genauso begeistern wird wie mich! Denn es passieren wieder so viele geniale und lustige Dinge. Ich bin wirklich ganz traurig, dass die Geschichte nun zu Ende ist.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hi liebe Sandra,

    Lizzy hört sich sehr sympathisch an :-) Schön, dass der Autor auch wirklich Themen anspricht, die Jugendliche bewegen! Und wenn du dabei noch richtig lachen kannst, noch viel besser ;-) gibt es denn noch andere Reihen des Autors, die du jetzt liest, wenn das leider das Finale ist?

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Desiree,

      Lizzy ist total authentisch, geht auch mal die nicht richtigen Wege und bleibt sich dabei aber immer treu. Kurzum: Jaaaa sie ist toll :-)
      Bisher gibt es noch keine weiteren Bücher, aber so viel ich weiß, sind weitere Bücher bei Magellan geplant. Was mich natürlich sehr freut!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hallöchen Sandra,

    noch so eine wahnisnnig begeisterte Meinung von Lizzy! Natürlich habe ich nichts anderes erwartet :-P. Dieses Mal häng eich ein bisschen hinterher, aber das Gute ist, dass ich das Buch noch vor mir habe :-P.
    Ich kann leider nicht akzeptieren, dass dies ein Abschlussband ist. Abgelehnt!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      ich habe von Lizzy auch nichts anderes erwartet und doch wurde ich dennoch positiv überrascht. Und ja, das Gute ist wirklich du hast dieses wunderschöne Buch noch vor dir. Ich kann auch immer noch nicht akzeptieren, dass dies nun das Ende ist. Ich bin wirklich total traurig und gerade das Ende der Geschichte war so, so toll. <3
      Ich freue mich schon sehr auf deine Rezi!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Huhu Sandralein, <3

    ich werde selbst schon ganz nostalgisch wenn ich an den Abschied von Lizzy denke. Diese Reihe und vor allem auch Lizzy ist einfach nur bezaubernd, ironisch, ehrlich und spaßig. Ganz besonders freue ich mich auch über das Wiedersehen mit dem Klub der Verlierer und auf eine erneut sehr authentische Geschichte.

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Ally, <3

      ich kann total verstehen, dass du nostalgisch wirst. Ich habe den Abschied von Lizzy irgendwie immer nocht nicht wirklich überwunden.
      Du kannst dich absolut auf den Klub der Verlierer freuen, das war für mich ein Highlight. Obwohl eigentlich war das ganze Buch von vorne bis hinten ein Highlight!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    ich habe gerade das Buch beendet und ich kann deine Worte nur unterstreichen.

    Mir hat es ebenfalls wieder riesig viel Freude bereitet, Lizzy und ihre Freude vom Klub in dieser Geschichte zu begleiten. Es war wieder super lustig, aber auch ernst und traurig zugleich. Schade, dass es nun zu Ende ist 😭

    Alles weiter via WA.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lieblings-Uwe, <3

      ahhh wie toll, dass du mit mir total einer Meinung bist was Lizzy angeht. Aber ich habe auch nichts anderes erwartet.
      Umso mehr freue ich mich darauf deine Sprachnachricht abzuhören. Und auch mir fällt der Abschied von Lizzy sehr, sehr schwer. :-(

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).