Samstag, 13. Juni 2015

[Lesestatistik] Hörnchen querbeet durch den Mai

Hallo ihr Lieben,

jippie jaaaa yeahhh meine Lieben. Endlich, endlich, endlich habe ich mein Ziel erreicht und seit ewigen Zeiten mal wieder über 10 Bücher gelesen! Der aktuelle Monat sieht zwar schon wieder katastrophal aus mit bisher nur einem gelesen Buch, aber hey, davon will ich mir jetzt nicht die Laune verderben lassen ;-)
Insgesamt gelesen: 10 Bücher :-))))))
Gelesene Seiten: 3.760
Seiten pro Tag 121,29 Seiten

- Skulduggery Pleasant - Apokalypse Wow! (3 Hörnchen) Rezi folgt noch
- Sternenmeer (4 Hörnchen)
- Teardrop (4 Hörnchen)


Hörnchen querbeet durch den Mai

„Sternenmeer“ war mein erstes Buch von Tanja Voosen und ganz bestimmt nicht mein Letztes. Es zeichnet sich vor allen Dingen durch seinen tollen Humor aus.

Auf die „Die Dreizehnte Fee – Erwachen“ bin ich aufgrund der vielen positiven Rezensionen aufmerksam geworden. Der Schreibstil ist zwar sehr gewöhnungsbedürftig, aber die Idee konnte mich begeistern!


„Die Auserwählten 2 - In der Brandwüste“ wäre an sich gar nicht so schlecht gewesen, leider fand ich Brenda ziemlich nervig. Zum Glück hat sie sich in Band 3 wieder gefangen, so dass „Die Auserwählten 3 - In der Todeszone“ zu meinem Lieblingsband der Reihe wurde. Ein wirklich tolles Finale, auch wenn ein paar meiner Fragen unbeantwortet bleiben.

       

Ich hatte mir leider ein wenig mehr von „Zurück nach Hollyhill“ erwartet, das könnte mal wieder an den vielen begeisterten Stimmen gelegen haben. Mir war es an manchen Stellen ein wenig zu ruhig. Band 2 und 3 werden dennoch von mir gelesen.

Da „The Wild Ones – Verführung“ auf einem Pferdegestüt spielt, musste ich schon alleine aus diesem Grund zu diesem Buch greifen. Leider spielten der Rennsport und die Pferde nur eine kleine Rolle, aber dies hatte ich eigentlich auch nicht anders erwartet. Das Buch ist dennoch wunderbar zu lesen und eine tolle Lektüre für zwischendurch.

Aufgrund der zerrütteten Familienverhältnisse war die Stimmung in „Das Geheimnis von Ella & Micha“ etwas bedrückend und gerade dieser Punkt hat mich am Buch fasziniert.

Highlight des Monats:
Der dritte Band der Marcus Gladiator Reihe konnte mich wieder total packen (Band 2 hatte mir nicht so gut gefallen) und ich will jetzt ganz schnell Band 4 verschlingen :-)

Flop des Monats:
Ich hätte es niemals gedacht, dass ein Skulduggery Buch mal mein Flop des Monats wird, aber leider ist es nun passiert. Die 13 Kurzgeschichten waren ganz nett, aber mehr leider auch nicht. Und das ich immer noch keine Rezi dazu geschrieben habe, finde ich schon bezeichnend.

Überraschung des Monats:
Über „Teardrop“ hatte ich schon einiges Schlechtes gehört, daher bin ich mit unterirdischen Erwartungen an das Buch herangegangen. Und ich wurde wirklich sehr positiv überrascht! Zwar ist es kein wirklicher Pageturner, aber so schlecht wie erwartet, war das Buch bei weitem nicht.

Enttäuschung des Monats:
Auch hier ist es „Skulduggery Pleasant - Apokalypse, Wow!“ geworden :-(


Wie war euer Lesemonat? Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich oder ebenfalls ein o.g. Buch gelesen?

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. Hey Sandra,

    ich habe keines der Bücher gelesen, aber zu "Sternenmeer" und "Die Auserwählten" habe ich schon mehr als eine sehr positive Meinung gehört. Das wären die Bücher, die mich am meisten interessieren würden.
    Und 10 Bücher ist ne Menge, Glückwunsch!;D

    LG und noch ein schönes Wochenende!
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anne,

      "Die Auserwählten" solltest du dir dann mal ein wenig genauer angucken. Es ist wirklich eine tolle Reihe.
      Ich bin auch super stolz über die 10 Bücher :-)))

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. HuHu mein allerliebstes Bücherhörnchen ♥

    Erstmal lassen wir die Sektkorken knallen (für mich jedoch lieber Orangensaft-ist ja noch recht früh am Tag *lach*
    da du dein Ziel von 10 nicht nur geschafft, sondern überboten hast: Jihuuu :D Ist aber wirklich immer ganz schön, wenn man nach Flauten-Monaten mal wieder so richtig viel durch Buchwelten gereist ist :) Schniefend und mit Taschentüchern zwischen den Händen, muss ich gerade in die Tasten tippen, da dir HollyHill nicht ganz so gut gefallen hat *kopfschüttel* wirklich Saaaaandraaaaa, wieso? WIIIIIIESO? HiHiHi-Spaß! Ich liebe die Reihe wirklich von ganzem Herzen und bin so froh, dass nun auch endgültig feststeht, dass der 3.Band erscheinen wird *hüpf,party,party* Strahlen tue ich hingegen sofort wieder, wenn ich deine Begeisterung zum Sorensen Buch lese: ICH LIEBE DIE AUTORIN!!!!! "Die Auserwählten...." werde ich mir evt. mal versuchen zu ertauschen, da ich den Film vor kurzem geschaut habe und echt neugierig bin wie es weitergeht :D

    Fühl dich auf jedenfall gedrückt und beglitzert!
    Alles Liebe ♥ Deine Leslie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine allerliebste Leslie-Fee, ♥

      ich bin auch noch voll in Partystimmung wegen den 10 gelesenen Büchern. Gerade weil es diesen Monat bisher ganz schön finster für meine Statistik aussieht :-(
      Leslie, es tut mir unendlich Leid, dass ich dich zum Weinen gebracht habe. Und es tut mir selbst am meisten Leid, dass mir der erste Band nicht ganz so gut gefallen hat. Er war keineswegs schlecht, aber irgendwie hatte ich noch mehr erwartet. Dafür fand ich die Charaktere richtig, richtig super. Und ich hätte gewünscht, dass das Dorfleben noch mehr im Vordergrund steht. Ich werde die Reihe aber auf jeden Fall weiterlesen.
      "Die Auserwählten" sind wirklich eine tolle Dystopie-Reihe, die es sich absolut und ohne Frage lohnt zu lesen!

      Fühl dich ganz arg doll zurückgedrückt :-*
      Allerliebste Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo Sandra,
    Glückwunsch zu deinem Erfolg :)
    Ich habe noch gar keins deiner gelesenen Bücher gelesen. Von "Die Auserwählten" subbt noch Band 1 bei mir rum...
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      vielen Dank, ich bin noch total berauscht ;-)
      Hast du denn schon den Film zu "Die Auserwählten" gesehen? Den muss ich mir nämlich noch unbedingt angucken.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Hey Sandra,
      ne hab ich nicht, versuche auch Trailer und Bilder davon zu ignorieren, will mir da lieber meine eigenen Bilder erschaffen^^ Seit ich wieder mit dem lesen angefangen habe, versuche ich immer erst das Buch zu lesen und dann den Film zu sehen und bei einer Reihe, ab besten erst alle Bücher zu lesen^^
      Aber du bist ja fertig mit der Reihe ;) Da würde ich mir dann auch schnell den Film anschauen :)
      Kannst ja dann schreiben, wie er so im Vergleich war....
      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    3. Hey Tanja,

      genau so geht es mir auch! Ich lese eigentlich auch erst immer die Bücher und schaue mir dann den Film an. Und ja, man lässt sich viel zu sehr von den Filmbildern beeindrucken. Ich weiß jetzt schon gar nicht mehr wie die Welt von Harry Potter in meiner eigenen Fantasie aussah :-(
      Werde berichten, wie ich den Film fand ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hallo liebste Sandra!

    ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut für 10 Bücher in einem Monat - wow - das schaffe ich nicht, wenn ich arbeiten gehe. Bin froh, wenn es um die 5 Bücher werden. Aktuell stehe ich bei 2 1/2 :).

    Meinen Lesemonat Mai hast du ja schon gelesen ;)

    Drück dich,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein liebster Uwe,

      dann muss ich dir wohl ganz schnell einen Hut kaufen, damit du bei meinem nächsten Erfolg auf jeden Fall deinen echten Hut ziehen kannst :-D
      Aber hey da bist du mit deinen 2 1/2 Büchern schon besser dran als ich diesen Monat. Ich habe bisher erst 2 geschafft :-( Hoffen wir mal, dass wir noch das ein oder andere Buch lesen diesen Monat.

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Habe gerade mein 3. Buch beendet und beginne morgen mi "Elias&Laia" ;)

      Ich denke schon, das da noch ein paar dazu kommen!

      Drück dich,
      Uwe

      Löschen
    3. Oh wie cool, dann fangen mir morgen beide gemeinsam mit dem Buch an :-)

      Bin schon sehr neugierig darauf!

      Ganz dicke Umarmung zurück!
      Sandra

      Löschen
  5. Sternenmeer, Die 13.Fee und Teardrop habe ich auch gelesen! Insgesamt war ich zufrieden! 10 Bücher ist ein gutes Schnitt! Ich müsste auch mal wieder eine Aufstellung machen! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Verena,

      da du viel liest und vor allen Dingen tolle und interessante Bücher, würde mich deine Aufstellung auf jeden Fall sehr interessieren :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Yeah 10 Bücher!!! GLÜCKWUNSCH!!!!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebste Sandra, ♥♥♥

      ich freu mich auch mega doll :-)

      Liebe Grüße
      Sandra :-*

      Löschen