Sonntag, 27. Mai 2018

[Rezension] Der Fluch der sechs Prinzessinnen - Schwanenfeuer


354 Seiten
12,95 € / 6,99 €
Taschenbuch / eBook

Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheimnisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt ihr verborgen. Erst als der junge Jäger Ayden am Schwanensee auftaucht, erhält sie neue Hoffnung. Womöglich gelingt es mit seiner Hilfe, das Rätsel zu lösen und den Weg zu beschreiten, der Estelles Dasein als Schwanenprinzessin beenden könnte? Doch was wird dann aus ihren Schwestern, die ebenfalls von einem Fluch befallen zu sein scheinen?

Estelle und ihre Schwestern wurden verflucht. Jede an einen anderen Ort und ohne zu wissen, wie es den anderen geht. Nur in ihren Träumen finden sie zusammen, können jedoch nicht über ihren Aufenthaltsort sprechen. Estelle ist die älteste der Schwestern und lebt am Schwanensee. Bei Tag ein Schwan, bei Nacht ein Mensch, so fristet sie ihr Dasein. Alles ändert sich jedoch als eines Tages der Jäger Ayden auf Estelle in Schwanengestalt schiesst. 

Da ich gerne Bücher über Märchenadaptionen lese, war ich natürlich sehr neugierig auf diese Interpretation. Der Einstieg konnte mich auch sofort begeistern und gespannt verfolgte ich die erste Begegnung von Estelle und Ayden.

Die Geschichte weist jede Menge tolle Ideen und Anspielungen auf Märchen auf. Ich mochte die verschiedenen Facetten und den bunten Schreibstil der Autorin. Ich war fasziniert von der Welt in der Estelle und Ayden leben. Die Reise, die die Beiden bestreiten, bietet einen schönen Einblick in diese Welt, daher kam das Ende für mich zu schnell, da ich gerne noch länger in dieser Welt geblieben wäre. Daher freue ich mich schon jetzt sehr auf den zweiten Band.

Abwechselnd taucht der Leser in die Gedanken von Estelle und Ayden ein und erlebt hautnah mit wie sie sich langsam kennenlernen, zu Freunden und schließlich zu Liebenden werden. Mir war es stellenweise etwas zu viel Gespräch zwischen Estelle und Ayden. Ich hätte mir hier mehr Tempo und Gefahren gewünscht. Zwar gibt es einige Probleme, die die beiden zu bewältigen haben, dennoch kam mir die Lösung der Probleme oft etwas zu schnell. 

Das Cover ist ein Traum. Hier hat sich der Verlag wirklich alle Mühe gegeben, dieses tolle Buch in einem besonderen Licht erstrahlen zu lassen. Auch im Buch gibt es ein paar Zeichnungen über die Charaktere zu bestaunen.

Dieser erste Band konnte mich über weite Strecken sehr begeistern und für sich einnehmen. Eine sehr gelungene Märchenadaption wird dem Leser geboten. Stellenweise hätte ich mir jedoch weniger Gespräche und mehr Action gewünscht. Dennoch bin ich wahnsinnig neugierig auf den zweiten Band dieser vielversprechenden Reihe.
4 von 5 Hörnchen.


Reihe
1. Schwanenfeuer
2. Blütenzauber
3. ?
4. ?
 
Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor sowie eventuell auch zu weiteren Romanen. 

Kommentare :

  1. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    das Buch hatte ich auf den Buchmessen des Öfteren schon in der Hand, bin mir aber unsicher, ob es mir gefallen würde.

    Auch die von dir angebrachte Kritik der fehlenden Action/Spannung lassen mich überlegen.

    Trotzdem freut es mich, dass es dir gefallen hat und das Cover ist wirklich sehr schön.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lieblings-Uwe, <3

      ich muss sagen, dass ich auch sehr unschlüssig bin, ob ich es dir empfehlen soll. Ich denke, meine genannten Kritikpunkte könnten dich doch zu sehr stören.
      Das Cover ist fantastisch, alleine deswegen bräuchtest du das Buch im Regal ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hi liebe Sandra,

    das Buch ist ja genau meine Kragenweite und es freut mich, dass es dich begeistern konnte. Wie fandest du den Schreibstil? Ich hatte mal ein Buch von der Autorin versucht zu lesen und bin so gar nicht mit dem Stil warm geworden.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Desiree,

      ich hatte noch in den Ohren, dass du mit dem Schreibstil nicht so klar gekommen bist. Ich hatte damit zum Glück keine Probleme, fand es nur etwas ungünstig, dass die Geschichte zu gesprächslastig war. Vielleicht gibst du der Autorin noch mal eine Chance, denn die Ideen waren wirklich toll!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Hi Sandra,

      hm, vielleicht versuche ich mein Glück mal mit einer Leseprobe, denn die Geschichte spricht mich total an und du warst ja auch begeistert.

      Liebe Grüße
      Desiree

      Löschen
    3. Das mit der Leseprobe ist eine sehr gute Idee. Da bekommt man ja ganz gut einen Eindruck, ob einem der Schreibstil liegt.

      Löschen
  3. Hallo Sandra,
    ich kenne Original des Märchens. Allerdings ist es schon lange her, dass ich es gesehen habe. Eine Adaption zu dieser Geschichte stelle ich mir richtig schön vor. Schade allerdings, dass dem Ganzen ein wenig die Action gefehlt hat. Weißt du worum es in den Fortsetzungen gehen wird? Handeln sie auch von der Geschichte der Schwanenprinzessin oder sind das in sich abgeschlossene Geschichten?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      in den weiteren Büchern geht es um die fünf Schwestern der Prota aus diesem Band, da alle verflucht wurden. Band 2 ist dann eine Adaption zu die Schöne und das Biest und handelt von der zweitältesten Schwester. Da das Buch hier schon liegt, möchte ich es eigentlich nicht zu lange auf dem SuB liegen lassen, aber mal sehen wie das so hin haut. ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Huhu Sandrachen, <3

    das Cover ist wirklich ein Traum. Das Original-Märchen habe ich immer sehr geliebt und finde es heute noch toll, daher klingt auch die Adaption echt gut :)

    Viele liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Allylein, <3

      bei dem Buch bin ich mir sicher, dass es dir auch gefallen würde. Gerade wenn du das Märchen mochtest. Und das Cover ist der Wahnsinn. Sieht einfach fantastisch im Regal aus.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).