Freitag, 25. Mai 2018

[Rezension] Polly Schlottermotz - Walfisch Ahoi!



224 Seiten
9,99 € / 7,99 €
Hardcover / eBook

Gerade jetzt könnte Polly eine neue Vampir-Zauberkraft gut gebrauchen, doch ihr vierter Eckzahn will einfach nicht ausfallen! Denn das Wasser steht Polly bis zum Hals: Tante Winnies Hausboot sinkt, Familie Zappenduster droht zu verblassen und dann taucht auch noch ein echter Wal im Kanal auf. Gemeinsam mit ihren Freunden schlittert Polly in ein neues potzblitzgroßes Abenteuer – und muss lernen, dass die wichtigste Zauberkraft in keinem ihrer Zähne liegt ...

Auweia, das Hausboot sinkt! Polly kann es nicht fassen. Warum sinkt das Hausboot von Tante Winnie auf einmal? Dies alleine ist schon schlimm genug, doch plötzlich fängt auch die Familie Zappenduster an zu verblassen. Da ist guter Rat teuer und so kommt es, dass sich Polly mal wieder aufmacht um den Rat der Siebenschläfer um Hilfe zu bitten.

Ein neues Abenteuer von Polly und ihren Freunden musste ich natürlich so schnell wie möglich lesen. Und auch in diesem vierten Abenteuer hat mich Lucy Astner nicht enttäuscht. Es geht wieder reichlich turbulent auf dem Hausboot zu. 

Eine große Stärke der Autorin ist die Darstellung ihrer Charaktere. Auch in diesem Band sind all die liebgewonnenen Personen wieder mit von der Partie. Ich kann auch gar nicht sagen, welchen Charakter ich am liebsten mag, da alle ihren ganz eigenen Charme und ihre Ecken und Kanten haben. Sei es nun Pollys etwas verrückte Tante Winnie oder Graf Zappenduster, der hinter jeder Tür eine Gefahr lauern sieht oder der Fledermäuserich Adlerauge, der immer noch unsterblich in die Elefantendame Roberta verliebt ist.

Wie bereits oben erwähnt, bietet auch dieser Band wieder jede Menge Spaß und Witz, aber auch Spannung und Abenteuer. Die jüngeren Leser werden hier voll auf ihre Kosten kommen und wahrscheinlich Schwierigkeiten haben das Buch zur Seite zu legen.

Erst während des Lesens ist mir klar geworden, dass es sich bei diesem Band um das Finale der Polly Schlottermotz Reihe handelt. Das Ende ist dann auch mehr als zufriedenstellend. Dennoch habe ich das Buch mit einem lachenden und einem weinenden Auge zugeklappt, da ich noch gerne mehr Abenteuer mit Polly und ihren Freunden erlebt hätte.

Ein absolut potzblitzbezauberndes Polly-Finale erwartet Groß und Klein hinter diesen Buchdeckeln. Lucy Astner beweist noch einmal, dass sie einfach geniale Ideen, viel Witz und das nötige Gespür für herzallerliebste Charaktere hat.
Ich bin wirklich traurig, dass diese Reihe nun ihr Ende gefunden hat und
vergebe potzblitzstarke 5 von 5 Hörnchen.


Reihe
1. Polly Schlottermotz (Rezi)
2. Ein Rüssel kommt selten allein (Rezi)
3. Attacke Hühnerkacke (Rezi)
4. Walfisch Ahoi!






 
Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Kommentare :

  1. Hallo Sandra,
    ach, ich freue mich, dass auch dieser Band dich wieder vollumfänglich zu überzeugen wusste. Alleine, dass du alle Charaktere so ins Herz geschlossen hast, dass du keine Liebling benennen magst, spricht schon für sich.
    Schade, dass die Reihe nun zu Ende ist. Ich hoffe, dass die Autorin bald noch mehr Bücher schreiben wird, deren Geschichten dich genauso mitzunehmen wissen <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja, <3

      hach ja über die Polly Bände könnte ich stundenlang schwärmen und es spricht wirklich für sich, dass ich keinen Favoriten habe. Ich hoffe auch, dass die Autorin noch viele Bücher schreiben wird und vielleicht auch das Thema Polly nicht ganz begraben ist. :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Huhu Sandra,
      ich denke, wenn die Autorin noch mehr Fans wie dich hat, dann kann sie gar nicht anders, als die Charakter noch einmal in einer weiteren Geschichte aufleben zu lassen. Ich drücke dir ganz fest die Daumen <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    3. Die wird sie sicherlich haben und ich habe auf ihrer Homepage gelesen, dass sie eine mögliche Fortsetzung nicht komplett ausschließt. Das lässt mich hoffen ;-)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).