Montag, 20. Januar 2020

[Hörbuch-Rezension] Flawed - Wie perfekt willst du sein?

Sprecher: Merete Brettschneider
Hörzeit: 15:40 Stunden
ungekürzte Lesung
ab 8 Jahren
2 MP3 CDs
19,95 €

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen tollen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.


Celestine hat das perfekte Leben, eine tolle Familie, einen liebevollen Freund und gute Noten in der Schule. Doch nur eine einzige Situation, ein kurzes Gefühl von Mitleid, sorgt dafür, dass ihr perfektes Leben von jetzt auf gleich zerstört wird. Sie landet zwischenzeitlich im Gefängnis und wird gebrandmarkt. Ab sofort zählt Celestine zu den Fehlerhaften und ist somit eine Geächtete in der Bevölkerung. Von jetzt auf gleich gibt es etliche Regeln, an die sie sich zu halten hat und gewisse Lebensstandards werden ihr entzogen. Doch Celestine beginnt zu Kämpfen – für die Rechte der Fehlerhaften.

Über diese Reihe hatte ich schon so wahnsinnig viel Gutes gehört, aber nie habe ich die Zeit dafür gefunden, das Buch, welches sich bereits in meinem Besitz befindet, zu lesen. So habe ich nun endlich die Chance ergriffen und das Hörbuch gehört.

Nach der großen Flut an Dystopien, die vor einigen Jahren über uns Leser hinweggeschwappt ist, war es nach dieser langen Pause schön einmal wieder in eine dystopisch angehauchte Welt einzutauchen.

Die Welt, die Autorin Cecelia Ahern dabei erschaffen hat, ist wirklich sehr beängstigend. Denn Menschen, die einen Fehler begehen und nicht nach den Regeln handeln, werden als Fehlerhafte gebrandmarkt und führen ab sofort ein Leben zweiter Klasse.
Die perfekte Celestine könnte sich im Leben nicht vorstellen, einmal nicht nach den Regeln zu handeln. Doch dann trifft sie eine Entscheidung für die Menschlichkeit und gegen die Regeln. Dies zerstört ihr bisher perfektes Leben.

Die Geschehnisse und Veränderungen, die aufgrund dieser einen Szene passieren, fangen langsam an. Doch der ins Rollen gebrachte Stein nimmt ein Ausmaß an, welches niemand vorausahnen konnte. Dabei fand ich die Entwicklungen äußerst realistisch und gut dargelegt. Cecelia Ahern hat es geschafft kleine Stellschrauben richtig einzustellen und alles zu einer perfekten Geschichte zu vereinen. Immer wieder überraschen Charaktere, da sie nicht das sind was sie vorgeben zu sein. Und immer deutlicher wird, dass viele Menschen mit der Regierung nicht wirklich einverstanden sind.

Auch Celestine durchläuft eine enorme Charakterentwicklung. Leider kann ich nicht umhin zu sagen, dass sie teilweise doch wirklich arg blauäugig und naiv reagiert. Natürlich war dieses Verhalten wichtig für den weiteren Verlauf der Geschichte. Ich hätte mir aber dennoch ein logischeres Verhalten von ihr gewünscht. Dies ist aber auch mein einziger Kritikpunkt, denn ansonsten ist die Geschichte einfach perfekt.

Als Hörbuchsprecherin wurde Merete Brettschneider ausgewählt und ich muss sagen, dass diese Wahl absolut richtig war. Durch ihre klare und warme Tonlage gibt sie Celestine eine wichtige und glaubhafte Stimme im Kampf gegen das Unrecht. Einzig bei den anderen Charakteren hätte ich mir ein wenig mehr Stimmindividualität gewünscht.

Eine Dystopie die sich absolut nicht vor anderen großen Titeln dieses Genres verstecken braucht! Viel mehr bietet dieses Buch Fans des Genres eine perfekte Geschichte. Es ist wahnsinnig spannend mitzuverfolgen, wie Celestine sich in ihrem Wesen und in ihren Grundwerten ändert und von der Ja-Sagerin zu einer Kämpferin wird.
Mit diesem Einstieg in die Reihe bin ich mehr als zufrieden und vergebe daher die volle Punktzahl.
5 von 5 Hörnchen.


1. Flawed - Wie perfekt willst du sein?
2. Perfect - Willst du die perfekte Welt?
 
Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Hörbuch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Hörbuch, zum Autor sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Kommentare :

  1. Hallöchen liebe Sandra =)

    Ich habe schon länger keine richtig gute Dystopie mehr gelesen. Du steckst mich gerade total an mit deiner Euphorie. Ein bisschen gestutzt habe ich zunächst über die Bezeichnung "Die Fehlerhafte", weil es sich ein bisschen nach "Die Unbestimmte" aus einer sehr bekannten dystopischen Reihe anhört.
    Das Buch wandert auf meiner Liste, evtl. sogar als Hörbuch. Da hätte ich mal wieder Lust drauf =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Anja,

      ich kann dir nur zustimmen. Bis zu diesem Buch ist es gefühlt auch schon Ewigkeiten her, dass ich die letzte gute Dystopie gelesen habe. Wobei ich bei Dark Palace nicht wirklich weiß, ob es Dystopie oder eher Fantasy ist. ^^
      Na auf jeden Fall kann ich dir diese Reihe nur empfehlen! Und es freut mich, dass es auf deiner Liste gelandet ist.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Guten Abend liebe Sandra,
    ich muss zugeben, dass ich Dystopien nicht sonderlich mag, dafür aber Cecilia Ahern. Deswegen bin ich noch am überlegen ob ich das wirklich lesen bzw. hören mag. Deine Rezi macht aber auf jeden Fall Lust und meine Neugier hast Du geweckt.
    Liebe Grüße und eine angenehme Restwoche
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Andrea, ♥

      mhh ich verstehe die Problematik. Ich denke, ich kann dir das Buch dennoch empfehlen. Da man auch denken könnte, dass die Geschichte in der heutigen Zeit spielt, natürlich mit ein wenig anderem Background. Ich finde, es ist jetzt nicht unbedingt die typische Dystopie ala Panem.
      Ich wünsche dir auch eine tolle Restwoche!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hey Lieblings-Sandra <3,

    eine sehr schöne Rezi von dir, die mich wieder in diese Welt mitgenommen hat. Mir hat die Idee und die Umsetzung damals auch sehr begeistert und habe die Dilogie sehr gerne gelesen. Weißt du schon, wann du den zweiten Band hören wirst?

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lieblings-Uwe, <3

      oh cool, ich wusste gar nicht, dass du die Dilogie damals gelesen hast. Hat sie bei dir die volle Punktzahl bekommen?
      Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht wann ich es schaffen werde Band 2 zu lesen. Aber auf jeden Fall noch in diesem Halbjahr.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Beide Bücher haben von mir 5 N. G. bekommen und du solltest nicht zu lange mit dem 2. Band warten ;)

      Löschen
    3. Das klingt sehr gut. Und nein, das habe ich theoretisch nicht vor. Praktisch muss ich mal schauen. :-D

      Löschen
  4. Hallo liebe Sandra,
    ich freue mich immer noch sehr darüber, dass du Flawed nun auch gelesen und dass dir der Auftakt so gut gefallen hat :o) Ich kann gut verstehen, dass du die Protagonistin manchmal als etwas naiv empfunden hast. Aber ich denke diesen Kritikpunkt kann man bei der genialen Geschichte gut verkraften. Ich bin sehrsehr gespannt, auf deine Meinung zum zweiten Band. Nach dieser positiven Rezension bin ich mir ziemlich sicher, dass dir auch der Abschluss richtig gut gefallen wird.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Tanja,

      auf jeden Fall kann man die Naivität der Prota verkraften. Der Rest ist einfach absolut genial und verzeiht die teilweise nervige Prota.
      Ich bin mir auch sehr sicher, dass mir Band 2 genauso gut gefallen wird wie dir und ich bin gespannt, was die Autorin noch für uns bereit hält.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Hi liebe Sandra,

    ich musste über dein Wortspiel in der Rezension lächeln, wo du schreibst, "denn ansonsten ist die Geschichte einfach perfekt." :-) Passt perfekt zum Titel. Die Naivität der Protagonistin ist natürlich eine gute Ausgangslage für die Entwicklung. Wirst du demnächst Band 2 hören?

    Ich habe Band 1 daheim, Band 2 tatsächlich noch nicht. Aber ich überlege ernsthaft, mir die Geschichte auch einfach als Hörbuch zu gönnen :-)

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Desiree,

      jetzt muss ich schmunzeln, denn genau bei diesem Satz musste ich natürlich auch an den Titel des Buches denken. Schön das es dir aufgefallen ist. :-)
      Und ich habe ganz fest vor Band 2 so schnell es geht zu hören, aber mindestens noch in diesem Halbjahr.
      Mir hat das Hörbuch wirklich gut gefallen. Ich kann es daher nur empfehlen und ich finde es mittlerweile sehr angenehm SuB Bücher einfach zu hören anstatt sie monate- oder jahrelang auf dem SuB versauern zu lassen.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Huhu Sandra-Schatz, <3

    ach wie schön, dass du es geschafft hast Band 1 zu hören. Ich fand die Dystopie und somit beide Bände absolut großartig!!! Von mir haben auch beide Teile die volle Punktzahl bekommen.

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ally-Schatz, <3

      schön das dir die Reihe auch so super gut gefallen hat. Ich war wirklich sehr begeistert von dem ersten Band, trotz klitzekleiner Kritikpunkte. Und ich bin schon sooo neugierig auf den zweiten Band. :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).