Dienstag, 3. August 2021

[(Hörbuch-)Rezension] Rick Nautilus - Alarm in der Delfin-Lagune


KJB / DAV
 
 Buchinformationen:
ab 8 Jahren

144 Seiten
9,00 € / 7,99 €
Hardcover / eBook

Hörbuchinformationen:
Sprecher: Oliver Rohrbeck
Hörzeit: 1:45 Stunden
ungekürzte Lesung
ab 8 Jahren
2 CDs
10,00 €

Rick, Ava und Emilio jagen durchs Wasser – so schnell war die Nautilus noch nie! Plötzlich tauchen zwei völlig verängstigte Delfine auf und führen die Freunde zu einer geheimnisvollen Insel. Wovor habe die Tiere solche Angst? Die drei Abenteurer begeben sich im Landesinneren auf Erkundungstour. Und stoßen auf eine Gefahr, mit der sie niemals gerechnet hätten …

Rick, Ava und Emilio nehmen Kurs auf ihr nächstes Abenteuer und das führt die drei Freunde in die Lagune der Delfine. Diese teilen Ava mit, dass ihre Delfinschule in großer Gefahr schwebt und bitten die Freunde um Hilfe. Da die Delfinschule sich direkt vor einer anscheinend verlassenen Insel befindet, machen Rick, Ava und Emilio sich auf den Weg ins Landesinnere, um herauszufinden was auf der Insel vor sich geht. Was die drei Freunde dann auf ihrer Erkundungstour herausfinden, macht die Angst der Delfine nur allzu verständlich.

Die ersten zwei Bände der Rick Nautilus Reihe haben mir wirklich sehr viel Freude bereitet. Denn ich liebe es, dass die Geschichten im oder auf dem Meer stattfinden. Zudem sind die Freunde immer wieder Umweltsündern, Verbrechern oder anderen Ganoven auf der Spur. Daher hat jedes Buch bisher eine schöne Botschaft bereitgehalten. Man merkt Autor Ulf Blanck zudem an wie wichtig ihm der Naturschutz ist.

Im dritten Band der Reihe werden Rick, Ava und Emilio von einer Gruppe Delfine um Hilfe gebeten. Wie nicht anders zu erwarten sind die Freunde natürlich sofort zur Stelle und möchten den Delfinen unbedingt helfen. So erkunden sie die nahegelegene Insel und machen dabei erschreckende Entdeckungen. Um die Spannung von möglichen Lesern/Hörern hochzuhalten, möchte ich daher an dieser Stelle gar nicht zu intensiv auf die Entdeckungen auf der Insel eingehen. Nur so viel sei gesagt: Der Schein trügt und nicht jeder auf der Insel steht auf der Seite der Guten.

Daher wird auch dieses dritte Abenteuer wieder zu einer extrem spannenden Geschichte für Leser/Hörer ab 8 Jahren. Es ist toll mitzuerleben wie gut Rick, Ava und Emilio als Team funktionieren. Sie verstehen sich fast blind und können daher auch in brenzligen Situationen schnell reagieren. Ich habe mich, wie nicht anders zu erwarten, daher total wohl mit dieser neuen Geschichte der Freunde gefühlt.

Dieses Mal lagen mir sowohl die Buch- als auch die Hörbuchausgabe vor. So kam ich in den Genuss von Ulf Blancks flüssigem und ansprechenden Schreibstil, der mich schon in den Vorgängerbänden an die Seiten fesseln konnte. Aber auch die gelungenen Zeichnungen von Illustrator Timo Grubing untermalten das Meeres-Setting und die ausdrucksstarken Charaktere zusätzlich.

Oliver Rohrbeck ist ein toller Hörbuchsprecher. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich erfahren habe, dass er die Bücher vertont. Oliver Rohrbeck trifft mal wieder den Nerv der Zuhörer und kann mit seinem Facettenreichtum und seiner Sprachgenialität überzeugen.

Eine Insel voller Geheimnisse, eine Gruppe Delfine, die in Gefahr schweben und ein dynamisches Kids-Trio sorgen für ein charmantes und bezauberndes Abenteuer. Natur- und Tierschutz stehen auch in diesem dritten Band wieder sehr im Fokus. Meine Vorfreude auf das nächste Abenteuer von Rick, Ava und Emilio ist daher groß.
Ich vergebe 5 von 5 Hörnchen.

1. SOS aus der Tiefe (Rezi)
2. Gefangen auf der Eiseninsel (Rezi)
3. Alarm in der Delfin-Lagune
4. Geisterschiff am Meeresgrund


Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).