Samstag, 13. Februar 2021

[Rezension] Warrior Cats - Das gebrochene Gesetz - Schleier aus Schatten

ab 10 Jahren
314 Seiten
14,95 € / 13,99 €
Hardcover / eBook

Im Wald herrscht tiefes Misstrauen unter den Clans. Jede Katze hat Angst, gegen das Gesetz der Krieger zu verstoßen und angeklagt zu werden. Allein der SchattenClan-Anführer Tigerstern hat den Mut, sich dem tyrannischen Brombeerstern zu widersetzen und gibt den verstoßenen Katzen eine neue Heimat in seinem Territorium. Doch dann verschwindet sein geliebter Sohn Schattenhelle – wurde er getötet? Es kommt zur Zerreißprobe im Wald. Wer wird gewinnen und die Clans in die Zukunft führen – Brombeerstern oder Tigerstern?

Das Misstrauen unter den verschiedenen Clans und ihren Katzen nimmt immer mehr zu. Denn die Angst, gegen das Gesetz der Krieger zu verstoßen, wächst mit jedem Tag, an dem die Anführer neue Katzen bestrafen, weil sie aufgrund kleiner Dinge gegen das Gesetz der Krieger verstoßen haben. Nur Schattenclan Anführer Tigerstern setzt sich gegen diese Hetze zur Wehr. Er besitzt als einziger den Mut Brombeerstern die Stirn zu bieten. Denn genau dieser predigt die Einhaltung des Gesetzes der Krieger. Doch ist das wirklich Brombeerstern und nicht viel mehr ein böser Geist, der sich im Körper des Donnerclan Anführers eingenistet hat?

Hierbei handelt es sich um den dritten Band der siebten Staffel. Ein Quereinstieg bietet sich daher absolut nicht an, da schon alleine die Bände der siebten Staffel aufeinander aufbauen. Auch ansonsten empfehle ich die Serie in chronologischer Reihenfolge zu lesen. Zumindest Staffel 1 sollte man kennen, um die Zusammenhänge, die Rituale und Gebräuche sowie das grobe Leben der Clans zu kennen.

Wer mich kennt der weiß, dass ich ein großer Warrior Cats Fan und Leser der ersten Stunde bin. So viel hat sich in den mittlerweile nun 7 Staffeln bereits verändert. Jede Menge Katzen haben in den verschiedenen Geschichten eine wichtige Rolle gespielt. Daher ist es absolut hilfreich, dass zu Beginn eines jeden Buches eine umfangreiche Auflistung der verschiedenen Clans und ihrer Katzen sowie deren jeweiligen Positionen in den Clans zu finden ist. Auch die Landkarte der Katzen, die die verschiedenen Gebiete der Clans zeigt, darf in diesem Buch nicht fehlen. Neu in Staffel 7 ist, dass diese Karte einmal aus Katzensicht und einmal aus der Sicht der Menschen abgebildet ist.

Als Fan der Serie sind die Entwicklungen für mich in dieser Staffel schon ziemlich hart. Denn Donnerclan Anführer Brombeerstern ist plötzlich nicht mehr der gutmütige und weise Kater. Viel mehr versucht er auf Teufel komm raus das Gesetz der Krieger durchzudrücken und schreckt nicht davor zurück Katzen in die Verbannung zu schicken. Als Leser ist einem schnell klar, dass dies nicht der echte Brombeerstern ist, sondern sich ein Geist in seinem Körper eingenistet hat. Jedoch braucht es lange Zeit bis die Katzen der Clans merken, was hier gespielt wird.
Daher ist auch dieser Band wieder voll von Intrigen, Machtkämpfen, neu geschmiedeten Allianzen und besonderen Freundschaften. Es macht wahnsinnig viel Spaß mitzuverfolgen, wie die Katzen immer mehr hinter die Machenschaften des falschen Brombeersterns gelangen und das sie es dennoch nicht schaffen ihn zu stürzen. Denn zu groß ist sein Einfluss bereits auf die anderen Clan Anführer und die restlichen Katzen der verschiedenen Clans.

Für mich war dieser dritte Band der bisher stärkste der siebten Staffel. Denn die Schlinge um Brombeerstern wird immer enger. Doch der Kater schafft es wieder und wieder sich aus dieser zu befreien. Das Ende ist dann jedoch super fies. Für mich war es ein totaler Cliffhanger und ich bin wahnsinnig froh darüber, dass die Staffel im Halbjahresrhythmus weitergeht, sodass ich nicht allzu lange auf Band 4 warten muss.

 
Für mich ist dieser dritte Band der bisher stärkste der aktuellen siebten Staffel. Denn die Schlinge um den angeblichen Donnerclan Anführer wird immer enger. Dennoch schafft er es immer wieder sich aus dieser zu befreien. Daher wird es sehr packend und dramatisch. Natürlich darf auch ein großer Kampf am Ende des Buches nicht fehlen. Der letzte Satz der Geschichte lässt einen nun voller Ungeduld auf den nächsten Band warten.
Ich vergebe 4,5 von 5 Hörnchen.

Bisher sind 7 Staffeln erschienen.
Jede Staffel beinhaltet sechs Bände.
 
Auflistung der Staffel 7:
1. Verlorene Sterne
2. Eisiges Schweigen
3. Schleier aus Schatten
4. ?
5. ?
6. ?

Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Kommentare :

  1. Huhu Sandra-Schatz, <3

    wie schön, dass der dritte Band wieder deutlich spannender ist. Es ist einfach so krass, wie viele Staffeln es in der Zwischenzeit bereits gibt. Da muss man, wie du ja auch schon erzählt hast, echt aufpassen, das man die ganzen Clans und die einzelnen Katzen nicht verwechselt und weiß, wer wohin gehört etc.

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Ally-Schatz, <3

      ja, es ist echt Wahnsinn wie lange die Reihe nun schon geht. Das ist auch mit Abstand die längste Reihe aus der Feder des Autoren Teams. So lange das Niveau aber relativ hoch bleibt, habe ich dagegen nichts einzuwenden. :-)
      Ich habe irgendwann angefangen mir einen Stammbaum per Excel zu gestalten. Habe das aber nicht durchgezogen, sodass ich da auch nicht mehr ganz durchblicke wer zu welcher Familie gehört. Gerade weil die Katzen dreimal in ihrem Leben ihre Namen ändern: vom Jungen, zum Schüler bis zum Krieger.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    gefühlt gibt es diese Reihe schon ewig und hätte echt nicht gedacht, dass diese Geschichte so komplex und umfangreich ist. Daher kann ich deinen Hinweis hier nicht Quer einzusteigen, definitiv verstehen und finde es gut, dass du dieses erwähnst.

    Die Story selbst klingt verdammt spannend und ich kann gut verstehen, warum du so begeistert von diesem Teil und der Reihe überhaupt bist. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß, Spannung und gute Unterhaltung mit "Warrior Cats" ^^

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lieblings-Uwe, <3

      das stimmt. Diese Reihe begleitet mich nun wirklich schon seit zig Jahren. Wenn ich so überlege, ist es echt Wahnsinn wie lange ich schon mit den Warrior Cats unterwegs bin. :-D Und die Reihe nimmt auch den größten Teil in meinem Bücherregal ein wer hätte es gedacht. ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).