Dienstag, 2. März 2021

[Rezension] Eddie Fox und das Geheimnis des Turmzimmers

ab 8 Jahren
192 Seiten
12,99 € / 10,99 €
Hardcover / eBook

Eddie Fox lebt auf seiner heiß geliebten Burg Stormy Castle und geht dort auch zur Schule. Doch es gibt ein großes Geheimnis: Nur seine Freundin Pia weiß, dass Eddie kein normaler Schüler ist, sondern ein Geist. Genau wie seine Eltern und die Fledermaus Tilla. Eines Tages taucht ein neuer Lehrer an der Schule auf. Er animiert die Schüler zu sportlichen Höchstleistungen. Alle sind begeistert – nur Eddie nicht. Denn schon zu Lebzeiten war Eddie nicht der Sportlichste … Dann verschwindet auch noch sein goldenes Zauberbuch spurlos. Was, wenn es in die falschen Hände gerät? Eddie braucht dringend einen Plan!

Eddie lebt seit neuestem nicht nur auf seiner Burg Stormy Castle, sondern geht auch auf dieser zur Schule. Die Burg wurde nämlich in ein Internat umgewandelt. Doch bis auf seine beste Freundin Pia, deren Mutter die Leiterin des Internats ist, weiß niemand sonst, dass Eddie eigentlich kein richtiger Mensch, sondern ein Geist ist. 
Als der neue Sportlehrer an die Schule kommt, sind die Schüler, sogar der unsportliche Eddie, ganz begeistert von ihm. Nur Pia mag Brad Smith so überhaupt gar nicht. Pia bittet Eddie sogar, alles daranzusetzen, dass Brad Smith nicht lange an der Schule bleibt. Eddie steckt in der Zwickmühle. Soll er seiner besten Freundin helfen? Denn eigentlich mag er den neuen Sportlehrer. 
Als dann auch noch Eddies Zauberbuch spurlos verschwindet, gerät Eddie in Panik. Denn das Zauberbuch darf auf keinen Fall in die falschen Hände geraten!
 
Da mir bisher sowohl der erste als auch der zweite Band der Eddie Fox Reihe wahnsinnig gut gefallen haben, freute ich mich riesig auf diesen dritten Band. 
 
Dieses Mal dreht sich viel um die Frage, was man bereit ist für den besten Freund zu tun. Denn Pia möchte auf gar keinen Fall, dass der Sportlehrer Brad Smith länger als nötig an der Schule bleibt. Doch Eddie mag Brad Smith eigentlich ziemlich gerne.
Ich fand es toll, wie Autorin Antje Szillat mit diesem Thema umgegangen ist und wie sie den Lesern verständlich macht, dass man nicht immer alles tun sollte, was der beste Freund / die beste Freundin von einem verlangt.
 
Ein weiterer wichtiger Punkt in der Geschichte ist die Suche nach dem verlorenen Zauberbuch. Auch diese Entwicklung hat mir unglaublich gut gefallen. Ich möchte hier nicht zu viel über den Dieb verraten, aber die Auflösung und auch die dabei enthaltene Botschaft fand ich ebenfalls äußerst gelungen.
 
So kommt es, dass ich als Leser viel zu schnell durch dieses Buch gerast bin und es kaum aus der Hand legen wollte. Denn Eddie und Pia erleben wieder allerlei spannende Dinge auf Stormy Castle. 
 
Auch die tierischen Begleiter wie Fledermaus Tilla und Hausdrache Golfo haben mein Leserherz höherschlagen lassen. Die beiden Tiere sind soooo süß. Gerade Tillas Kurzsichtigkeit  und Golfos leicht verschusselte Art sorgen immer für humorvolle Einschübe in der Geschichte.
 Genauso angetan bin ich davon, dass seit Band 2 auch Eddies Eltern mit von der Partie sind. Ich finde es toll, dass sie an der Schule nun als Lehrer unterrichten.
 
Der Zeichenstil zu Eddie Fox ist sehr einprägsam. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Bilder von der fantastischen Illustratorin Susanne Göhlich gezeichnet werden. Denn sie hat mit ihrem Zeichenstil einfach einen großen Wiedererkennungswert und das im absolut positiven Sinne. So konnten mich auch ihre neusten Bilder wieder in Begeisterung versetzen. 
 
Wie nicht anders zu erwarten steht der dritte Eddie Fox Band seinen Vorgängern in nichts nach. Jede Menge witzige Ideen, niedliche Charaktere und die Suche nach einem Dieb sorgen für gute Stimmung beim Lesen.
Ich selbst wollte das Buch nur ungern aus der Hand legen und vergebe daher 5 von 5 Hörnchen.

 
1. Eddie Fox und der Spuk von Stormy Castle (Rezi)
2. Eddie Fox und die Schüler von Stormy Castle (Rezi)
3. Eddie Fox und das Geheimnis des Turmzimmers
 
Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Kommentare :

  1. Huhu Sandra-Schatz, <3

    du bist echt meine beste Quelle für Bücher, die ich mit meinen Neffen unbedingt später lesen möchte. Hier spricht mich einfach alles an und ich finde es auch toll, dass die Autorin in diesem Buch speziell auf die Frage eingeht, was man für seine besten Freunde alles tun "sollte" etc. Danke, fürs immer wieder neugierig machen :)

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Ally-Schatz, <3

      ich finde auch, dass dieses Thema in Büchern viel zu selten vorkommt. Und hier wurde es wirklich super verpackt. Denn Eddie ist natürlich hin und hergerissen was er tun soll und was wirklich das Richtige ist.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    es spricht sehr für die Reihe und auch den Ideen- und Schreibstil, wenn sie alle auf so einem konstant hohen Level sind und du so begeistert davon bist. Die von dir angesprochene Botschaft bzgl. der Freundschaft finde ich sehr wichtig und auch dass du Tillas und Golfos Art magst, kann ich sehr gut nachvollziehen.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Lieblings-Uwe, <3

      Tilla und Golfo sind mal wieder zwei extrem coole Nebencharaktere. Wenn man solche tollen Charaktere in der Geschichte hat, macht diese gleich noch viel mehr Spaß!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).