Dienstag, 9. März 2021

[Rezension] Vincent und das Geisterlama

 

ab 7 Jahren
128 Seiten
12,00
Hardcover

Vincent ist traurig. Nicht mal seine Freunde Polly und Fritzi können ihn aufheitern. Warum kann Fritzi sich bei Vollmond in ein cooles Werschweinchen verwandeln und er nicht? Nur zu gerne hätte er auch eine Superkraft, um die fiese Katze mal so richtig zu erschrecken. Bestimmt können ihm andere Halb-Geistertiere ein paar Tipps geben. Und wo könnte man besser nach einem Tier suchen als im Zoo? Doch da ist es in der Nacht viel gruseliger als gedacht …

Vincent ist zwar ein Halb-Geistertier, doch eine tolle Superkraft besitzt er nicht. Seine beste Freundin Fritzi hingegen ist ein supercooles Werschweinchen. Und Poltergeist Polly kann in Gegenstände wie Lampen, Koffer oder Möbel schlüpfen. So kommen Vincent und Fritzi die Idee im Zoo nach anderen Halb-Geistertieren Ausschau zu halten. Vincent hofft sehr, dass diese ihm ein paar Tipps geben können. Und so machen sich die Freunde auf den Weg in den Zoo. Doch dieser ist in der Nacht ziemlich gruselig.
 
Fledermaus Vincent ist einer meiner Lieblingscharaktere aus der Scary Harry Reihe. Daher habe ich mich riesig gefreut, dass Vincent nun eine eigene Reihe im Loewe WOW Programm erhalten hat. Der erste Band von Vincent hatte für mich noch ein wenig Luft nach oben. Daher war ich gespannt, was ich zu diesem zweiten Band sagen würde.
 
"Vincent und das Geisterlama" hat mir von der Idee her schon gleich einmal sehr zugesagt. Ich bin ein Fan von Geschichten in denen viele Tiere auftauchen und bei einem Besuch im Zoo gibt es natürlich etliche Tiere zu sehen.
 
Vincent und Fritzi sowie Eule Beule besuchen den Zoo jedoch bei Nacht. Wie jeder weiß sehen die Dinge des Nachts manchmal deutlich unheimlicher aus, als bei Tag. Daher gibt es einige spannende Momente, nicht zuletzt weil auch die hässliche Katze aus Vincents Nachbarschaft im Zoo aufkreuzt.
 
Die Geschichte ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet. Da mein Sohn (gerade 5 Jahre alt geworden) Vincent allerdings ziemlich niedlich fand, wollte er die Geschichte unbedingt mit mir lesen. Und so haben wir die Story gemeinsam verschlungen. Gerade Fritzi das Werschweinchen fand mein Sohn dabei ziemlich cool.
Von daher kann ich festhalten, dass die Geschichte auch schon für jüngere Kinder geeignet ist. Sofern diese nichts gegen ein Abenteuer bei düsterer Nacht einzuwenden haben. 
 
Geeignet ist die Geschichte allerdings nicht nur für jüngere Kinder, sondern auch für Kinder die schon selbst lesen können. Denn es gibt relativ wenig Text auf den knapp 130 Seiten.
 
Auch die Aufmachung ist wieder typisch Loewe Wow. Die Geschichte ist im Comicformat aufgebaut und der Farbschnitt des Buches in Gelb gehalten.
Das ganze Buch besteht aus jeder Menge farbiger Zeichnungen und wurde von niemand geringerem als dem famosen Fréderic Bertrand illustriert. Uns haben die Illustrationen wirklich super gut gefallen. Auch wenn es aufgrund des nächtlichen Settings nicht viele bunte oder helle Farben zu betrachten gibt. 
 
Nachdem ich bei Band 1 der Vincent-Reihe noch Luft nach oben gespürt habe, ist in Band 2 die Luft definitiv ausgeschöpft. Denn ein spannendes Abenteuer im nächtlichen Zoo erwartet Scary Harry und Vincent-Fans. Eine kindgerechte und spannende Geschichte, mit den wundervollen Illustrationen von Fréderic Bertrand, lädt den Leser ein Fledermaus Vincent und Werschweinchen Fritzi besser kennenzulernen.
Von uns gibt es 5 von 5 Junior-Hörnchen.
 
1. Vincent flattert ins Abenteuer (Rezi)
2. Vincent und das Geisterlama

Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Kommentare :

  1. Hi liebe Sandra,

    ich muss gestehen, dass ich das Cover gesehen habe und schon mal richtig grinsen musste! Der Titel macht ebenfalls neugierig und die Beschreibung von Vincents Problem ist auch wirklich süß <3

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Desiree,

      ich finde das Cover auch sehr lustig, aber auch niedlich. Vincent ist einfach ein super süßer Charakter, auch wenn er das wahrscheinlich nicht gerne hört. ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    bei diesem Buch habe ich auch lange hin und her überlegt, ob ich es mir holen soll. Letztlich ist es doch hinten runter gefallen. Daher war ich sehr gespannt, wie dir die Story gefallen wird und es freut mich zu lesen, dass du und Lukas so viel Spaß damit hattet.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Lieblings-Uwe, <3

      hattest du den ersten Band dazu gelesen?
      Und ich finde es auch super, dass Lukas jetzt schon in den Genuss von ein paar Loewe Wow Titeln kommen durfte. :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Hallo Lieblings-Sandra <3,

      nein, gelesen habe ich ihn noch nicht, aber er steht auf meiner WuLi :)

      Löschen
    3. Das freut mich zu hören. :-)

      LG Sandra

      Löschen
  3. Liebe Sandra,
    ich finde dieses Büchlein wirklich absolut niedlich. Fritzi das Werschweinchen- als ich das gelesen habe musste ich gerade richtig schmunzeln. Dass ihr so eine tolle Lesezeit hattet kann ich wirklich absolut nachvollziehen :)
    Einen tollen Nachmittag und liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, ♥

      ich fand Fritzi das Werschweinchen auch absolut genial und irgendwie auch niedlich. Die Geschichte hat wirklich viele schöne Momente.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Huhu Sandra-Schatz, <3

    ich freue mich schon total auf den süßen Vincent und seine Freunde :) vor allem auf Fritzi! Schön zu hören, dass Lukas auch schon begeistert (grins Wortspiel) ist, dann werde ich die Bücher sicher auch in dem Alter mit meinen Neffen lesen können, was toll ist.

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Ally-Schatz, <3

      da hast du wirklich ein tolles Wortspiel gebracht. ;-)
      Und ich bin gespannt was du zu Vincents neuem Abenteuer sagen wirst.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr!

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier: Datenschutzerklärung (verlinkt).